Beste Entschuldungsoptionen: 7 bewährte Wege zur Schuldentilgung im Jahr 2019

Schuldenerlass kann helfen, die schwere Last der Schulden in Ihrem Leben zu lindern. Bewerten Sie die gesamte Bandbreite der Optionen, um die Vor- und Nachteile jeder Methode zu ermitteln.

Inhaltsverzeichnis

Was ist Schuldenerlass?

Schuldenerlass ist jede Strategie, die Sie nehmen, um aus der Schuld herauszukommen oder Ihre Schuld zu handhaben, damit Sie normal funktionieren und mit Ihren Rechnungen und Lebenshaltungskosten Schritt halten können.

Es bezieht sich in der Regel auf Situationen, in denen Ihre Schulden zu überwältigend geworden sind, um sie alleine zu verwalten.

Der Schuldenerlass umfasst Schuldenmanagementpläne, Schuldenerlass-Programme, Schuldenkonsolidierung und Schuldentilgung. Es bezieht sich auch auf den Konkurs, obwohl dies vielleicht die extremste Methode ist, die Sie anwenden können.

In vielen Fällen werden alle Unternehmen, die Entschuldungsoptionen anbieten, als Entschuldungsindustrie bezeichnet.

Erfahren Sie mehr über jede Option, so dass Sie eine fundierte Entscheidung über die beste Entschuldungsmethode für Ihren Lebensstil und Ihre Situation treffen können. Jeder kommt mit unterschiedlichen Vor- und Nachteilen. Indem Sie jede Wahl einzeln abwägen, können Sie die perfekte Lösung finden, um Ihre persönlichen Schulden zu erleichtern.

Schauen Sie sich unsere Top Picks an:

Wann man Schuldenerlass erhält

Es gibt viele Schritte zu unternehmen, wenn es darum geht, Schuldenerlass zu erhalten, aber einer der ersten Schritte ist zu erkennen, dass Sie es brauchen. Das ist für die meisten Menschen nicht schwer zu bestimmen. Fast jeder, der nicht mit ihren monatlichen Zahlungen Schritt halten kann und durch finanziellen Stress überwältigt wird, braucht wahrscheinlich eine Form des Schuldenerlasses für Verbraucher.

Dieses ist besonders zutreffend, wenn Sie angefangen haben, Kreditkarten zu benutzen, um für alle Ihre Lebensaufwendungen zu zahlen, oder tun Sachen wie die Anwendung der Zahltagdarlehen für finanzielle Notfälle. Wenn das nach Ihnen klingt, dann ist es an der Zeit, einen Schritt zurück zu gehen und alle verfügbaren Optionen zu betrachten, sonst werden Sie Opfer eines endlosen Zyklus von Rechnungen, Gebühren und lästigen Schulden.

Wie man Schuldenerlass erhält

Viele Leute werden über das Beginnen eines Konzession an Schuldnerprogramms betroffen, weil sie nicht wissen, wem sie vertrauen können.

Dieses ist ein sehr gültiges Interesse und der Grund, warum es immer eine gute Idee ist, zuerst die Kreditberatung zu suchen. Aufgrund von Emotionen und Stress gibt es eine Menge verständliche Angst um Entschuldungsprogramme und wie sie funktionieren.

Ein gemeinnütziger Kreditberater oder Schuldenberater kann Ihre Fragen beantworten und Ihnen einen objektiven Standpunkt zu den verfügbaren Optionen geben. Sie können auch helfen, Sie von offensichtlichen Betrügereien abzuhalten.

Es gibt viele zuverlässige Ressourcen zur Verfügung, um einen Kredit-oder Schuldenberater zu finden, der vollständig ausgebildet ist und nur Ihre Interessen im Mittelpunkt hat.

Die meisten sind entweder kostenlos oder berechnen nur eine geringe Gebühr, um ihre Betriebskosten zu decken. Wenn ein Schuldenberater möchte, dass Sie eine große Summe im Voraus bezahlen, ist es am besten, jemand anderen zu finden.

Sobald Sie feststellen, dass viel von Ihrer Angst und Sorge mit dem verzweifelten Wunsch verbunden ist, eine Lösung für Ihre Schuldenprobleme zu finden, wird es einfacher zu sehen, was funktioniert und was nicht. Sie können dann eindeutig beurteilen, welche Programme für Ihre Situation am besten geeignet sind und welche Programme am besten zu vermeiden sind.

Es ist auch immer eine gute Idee, jedes Programm, das Sie verwenden, gründlich zu recherchieren. Jeder von ihnen wird eine andere Zeitspanne benötigen, um in Kraft zu treten, und jeder wird auch einen anderen Einfluss auf Ihre Kreditwürdigkeit haben.

Das wiederum beeinflusst, auf welche Art von Kredit Sie in Zukunft zugreifen können, daher ist es ratsam, Ihren zukünftigen Kreditbedarf als Teil des Bewertungsprozesses zu berücksichtigen.

Was sind die verschiedenen Arten des Schuldenerlasses?

Schuldenerlass kommt in verschiedenen Formen, von denen einige zu einem umfassenden Schuldenmanagementplan oder einem Schuldenerlass-Programm kombiniert werden können. Hier sind einige der am häufigsten verwendeten Typen:

Persönliche Budgetierung

Das richtige Budget kann manchmal einen langen Weg in Richtung Schuldenerlass gehen. Oftmals wirst du Hilfe bei der Erstellung benötigen. Oftmals wird es am besten funktionieren, wenn es mit einem anderen Programm verwendet wird, wie denjenigen, über die wir im Folgenden sprechen werden.

Was sind die Grundlagen der persönlichen Budgetierung?

Du musst dir genau ansehen, wie du in den letzten Monaten ausgegeben hast. Wenn Sie nicht vor kurzem haben, schauen Sie sich Ihre Bank- und Kreditkartenauszüge an, um eine Vorstellung von all den kleinen Dingen zu bekommen, für die Sie Geld ausgeben. Ohne dass du es überhaupt merkst, summieren sie sich wahrscheinlich jeden Monat sehr schnell.

Mit diesen Informationen im Hinterkopf, beginnen Sie Ihr Budget, indem Sie Ihren monatlichen Lohn für das Mitnehmen herausfinden. Dieses ist, was Sie in Ihr Bankkonto oder in Mappe jeden Monat setzen, nachdem Sachen wie Steuern, Krankenversicherung und Ruhestandbeiträge herausgenommen werden.

Als nächstes listen Sie alle Ihre monatlichen Ausgaben auf, die nicht leicht geändert werden können, wie z.B. Ihre Miete oder Hypothek, Autozahlung, Stromrechnungen, Mobilfunkrechnungen und Mindestschuldenzahlungen. Ziehen Sie diese Zahl von Ihrem Lohn ab und das ist es, was für Lebensmittel, Benzin, Schuldenrückzahlung und alle anderen diskretionären Ausgaben übrig bleibt.

Wenn Sie daran arbeiten, große Mengen an Schulden zu bezahlen, müssen Sie Ihre Ausgaben so weit wie möglich senken und dieses zusätzliche Geld umleiten, um Ihre monatlichen Zahlungen zu erhöhen.

Vielleicht bedeutet das, einen Mitbewohner zu finden, Ramen zu essen, anstatt auszugehen, oder öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen, anstatt zu fahren. Kürzen Sie Ihr Budget mit rücksichtsloser Verlassenheit und Sie werden besser positioniert sein, um Ihre Schulden schnell und aggressiv zu begleichen.

Schuldenkonsolidierung

Diese Art von Schuldenerlass beinhaltet die Aufnahme eines Darlehens zur Zahlung Ihrer Schulden, die es Ihnen ermöglicht, viele Schulden in einer einzigen, erschwinglicheren Zahlung zu bündeln. Sie könnten dies zusätzlich zur persönlichen Budgetierung tun, so dass Sie immer noch Ihre Schulden schneller abbezahlen und im Laufe der Zeit Geld auf Zinsen sparen.

Es gibt ein paar verschiedene Möglichkeiten, um Ihre Schulden zu konsolidieren.

Die erste Art ist mit einer Kreditkarte. Wenn Sie mehrere hochverzinsliche Kreditkarten haben, können Sie diese möglicherweise mit einer anderen Karte konsolidieren, die einen niedrigen einleitenden effektiven Jahreszins hat. Oftmals können Sie sich für einen 0% effektiven Jahreszins für mehrere Monate qualifizieren, und manchmal sogar für ein Jahr oder länger.

Sie zahlen Ihre alten Kreditkarten ab und beginnen, Zahlungen auf die neue zu leisten. Aber hier ist der Haken. Wenn Sie nach der Einführungsphase noch einen Saldo haben, könnte Ihr effektiver Jahreszins in die Höhe schnellen und Sie mit einem höheren Saldo als zuvor zurücklassen. Machen Sie einen Rückzahlungsplan und halten Sie sich daran, wenn Sie diese Option wählen.

Eine weitere Option zur Schuldenkonsolidierung besteht in Form eines Privatkredits. Das Plus ist, dass Sie Ihre Schulden über einen vorgegebenen Zeitraum mit festen monatlichen Zahlungen zurückzahlen können. Es kann ein paar Jahre dauern, aber es ist ein vorhersehbarer Weg, um Ihre Schulden zu begleichen.

Schuldenverhandlung

Mit diesem Programm leisten Sie eine niedrigere monatliche Zahlung auf ein separates versichertes Konto, das schließlich dazu verwendet wird, einen niedrigeren Schuldenbetrag zu tilgen, der mit den Gläubigern in Ihrem Namen ausgehandelt wurde. Es gibt einige Risiken, die mit dieser Art von Programm verbunden sind. Die Firma, mit der Sie arbeiten, wird Ihnen wahrscheinlich raten, Zahlungen auf Ihre Schulden zu vermeiden, anstatt dieses Geld auf Ihr Konto zu überweisen.

Infolgedessen wird Ihre Kreditwürdigkeit aufgebraucht.

Nicht nur das, Sie werden wahrscheinlich nicht in der Lage sein, sich für einen neuen Kredit in diesem Zeitraum zu qualifizieren. Es ist nicht, bis Sie genug Geld sparen, dass die Schuldenverhandlungsgesellschaft tatsächlich ruft Ihre Gläubiger zu versuchen, und machen Sie ein Abkommen. Sie mögen behaupten, bestehende Beziehungen zu Großbanken und Gläubigern im ganzen Land zu haben, aber es besteht immer noch ein großes Risiko. Außerdem kann es Jahre dauern, bis Ihr Guthaben wiederhergestellt ist.

Schuldenregulierung

Dieses Programm ist das Ergebnis einer Schuldenverhandlung, bei der Ihre Schulden auf einen geringeren Betrag reduziert oder “beglichen” werden. Schuldenregelungabkommen werden gewöhnlich auf Ihrer Kreditauskunft für sieben Jahre verzeichnet, also sehen alle zukünftigen möglichen Gläubiger diese Geschichte, wenn sie Ihren Report überprüfen. Selbst wenn Sie genehmigt erhalten, werden Sie wahrscheinlich viel höhere Zinssätze zahlen.

Eine weitere Überlegung bei der Schuldentilgung ist, dass der IRS jeden Betrag der beglichenen Schulden als steuerpflichtiges Einkommen betrachten kann. Jeder Betrag, der vergeben wird, muss wahrscheinlich zu Ihrem Einkommen hinzugefügt werden, so dass Sie nicht nur Steuern darauf schulden, er könnte Sie möglicherweise in eine höhere Steuerklasse stoßen. Das würde Ihre Steuerpflicht auch auf Ihr normales Einkommen erhöhen.

Konkurs

Als letztes Mittel können Sie sich für einen Schuldenerlass nach dem Bundesinsolvenzgesetz qualifizieren. Es gibt zwei Arten von Konkurs für Einzelpersonen: Kapitel 7 und Kapitel 13.

Kapitel 7 kommt mit einer Einkommensanforderung, für die Sie sich qualifizieren müssen, was Ihnen dann erlaubt, viele Ihrer Schulden zu begleichen. Wenn Sie Schulden gesichert haben, müssen Sie die Immobilie aufgeben, die als Sicherheit verwendet wird, wie z.B. ein Auto, das einen Autokredit sichert. Einige Gegenstände können jedoch von der Beschlagnahmung ausgenommen sein.

Wenn Sie nicht die Einkommensanforderungen für einen Chapter 7 Konkurs erfüllen, können Sie ein Chapter 13 in Betracht ziehen. Dies restrukturiert die Schulden, die du schuldest, basierend darauf, wie viel von deinem Einkommen du in sie investieren kannst. Zahlungspläne können bis zu fünf Jahre dauern und sind im Grunde genommen eine Art Schuldentilgung durch das Gerichtssystem.

Denken Sie nur daran, dass Konkurse auch extrem schädlich für Ihre finanzielle Gesundheit sind und können auf Ihrer Kreditauskunft für 7 bis 10 Jahre bleiben. Dies ist definitiv etwas, das man nur als Worst-Case-Szenario betrachten sollte.

Refinanzierung Ihrer Hypothek

Es gibt andere Strategien und Optionen für die Entlastung der Schulden wie die Konsolidierung Ihrer Schulden mit einem persönlichen Darlehen oder die Refinanzierung Ihrer Hypothek. Obwohl es Gebühren gibt, die mit der Refinanzierung verbunden sind, können Sie sich oft eine Menge Geld sparen und Ihre monatlichen Zahlungen senken, indem Sie einen niedrigeren Zinssatz für Ihre Hypothek erhalten.

Dieses ist besonders eine gute Idee, wenn Hypothekenzinsen niedrig sind und Sie Ihr Haus mit einer höheren Rate gekauft haben. Und Sie müssen nicht bei Ihrem derzeitigen Kreditgeber bleiben. Shop rund um für verschiedene Preise und Gebühren zu finden, das beste Angebot über die Gesamtkosten des Darlehens.

Wenn Sie eine beträchtliche Menge an Eigenkapital in Ihrem Haus haben – typischerweise 20% oder mehr – können Sie sich auch für eine Auszahlungsrefinanzierung oder eine Heim-Equity-Kreditlinie qualifizieren. Sie sind in der Regel verpflichtet, eine Hausbeurteilung durchführen zu lassen, um den Wert Ihres Hauses zu bestätigen, die in der Regel ein paar hundert Dollar kostet.

Wenn Sie sich qualifizieren, ermöglichen Ihnen diese beiden Methoden, Ihr Eigenkapital für andere Zwecke zu nutzen, einschließlich der Schuldenkonsolidierung.

Wenn Sie sich die damit verbundenen Kosten leisten können und sie sinnvoll sind, können Sie Geld aus Ihrem Eigenkapital verwenden, um Ihre Schulden zu begleichen. Der Hauptvorteil dabei ist, dass die Zinssätze für Wohnungsbaudarlehen deutlich niedriger sind als die Zinssätze für Kreditkarten und Privatdarlehen.

Das kann Ihnen potenziell eine enorme Menge an Geld sparen, verglichen mit der Auszahlung Ihrer hochverzinslichen Kredite oder Kreditkarten einzeln jeden Monat.

Neuverhandlung Ihrer Kreditkartenabrechnungen

Kreditkartenunternehmen werden manchmal neue Bedingungen mit Ihnen aushandeln. Es ist so einfach, wie einen Anruf zu tätigen und einen niedrigeren effektiven Jahreszins zu verlangen. Es dauert nur wenige Minuten und kann oft einen großen Unterschied in Ihrem Bestreben machen, Ihre Schulden zu erlassen.

Sie werden überrascht sein, wie viele Kreditkartenunternehmen bereit sind zu verhandeln. Es ist kostenlos, einfach und das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass sie “nein” sagen.

In diesem Fall können Sie jederzeit die Übertragung Ihrer Guthaben auf eine andere Kreditkarte in Betracht ziehen. Aber wenn Sie ein langjähriger Kunde sind und mindestens die Mindestsaldozahlung jeden Monat leisten, haben Sie eine gute Chance, diese für sich arbeiten zu lassen.

Schuldenerlass erfordert viel Arbeit und Konsistenz, unabhängig davon, welche Methode Sie wählen. Aber die Vorteile, die Sie erhalten, sind von unschätzbarem Wert. Sie können nicht nur Geld für aktuelle und zukünftige Zinsen sparen, Sie werden auch leichter schlafen, wenn Sie wissen, dass Sie Ihre Finanzen unter Kontrolle haben.

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: