Bereit für Ihren jährlichen Check-up?

Eine kleine Hausaufgabe vor der jährlichen Überprüfung mit Ihrem Berater kann Ihre finanziellen Ziele auf Kurs halten.

Eine kleine Hausaufgabe vor der jährlichen Überprüfung mit Ihrem Berater kann Ihre finanziellen Ziele auf Kurs halten.

Selbst die besten Pläne können sich in die Irre führen, wenn Sie Ihren Fortschritt nicht überwachen. Deshalb ist einer der Schlüssel, um sicherzustellen, dass Ihre finanziellen Träume tatsächlich wahr werden, der Jahresbericht. Hier können Sie sich mit Ihrem Planer zusammensetzen, um zu erkunden, wie realistisch der aktuelle Finanzplan ist, was sich im letzten Jahr geändert hat und was, wenn überhaupt, schief läuft.

Bei dieser Überprüfung wird Ihr Berater wahrscheinlich darüber nachdenken wollen, ob es seit dem ersten Treffen wesentliche Veränderungen in Ihrem Leben oder Ihren Finanzen gegeben hat oder nicht. Er oder sie wird alle neuen kurzfristigen Pläne überprüfen wollen, wie z.B. eine Küchenrenovierung, die Ihren Cashflow erheblich beeinflussen könnten. Ihr Planer wird auch überprüfen, ob Ihre Ausgaben mit dem vorgeschlagenen Plan übereinstimmen. Schließlich kann Ihr Planer die rechtlichen Komponenten Ihres Plans, wie z.B. Ihre Vollmachtsunterlagen und Testamente, durchgehen, um zu sehen, ob sie aktualisiert werden müssen, und Ihre Versicherung (Leben und Haus) überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie nicht über- oder unterversichert sind.

Das jährliche Treffen ist eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie nicht vom Kurs abweichen, aber Lenore Davis, Partnerin bei der in Victoria ansässigen Finanzplanungsfirma Dixon, Davis & Company, sagt, Sie sollten Ihre Fortschritte das ganze Jahr über verfolgen. Sie schlägt ein Finanzkalender vor, in dem Sie das ganze Jahr über Notizen darüber machen können, was funktioniert und was nicht, oder Punkte notieren können, die Sie bei der Überprüfung ansprechen möchten. “Dann überprüfen Sie regelmäßig das ganze Jahr über, was Sie aufgeschrieben haben.”

Gehen Sie kurz vor Ihrem Termin mit Ihrem Planer Ihr Notizbuch durch und erstellen Sie eine Liste der Maßnahmen, die Sie noch durchführen müssen, und markieren Sie alle Fragen und Bedenken, die Sie ansprechen möchten. Dies gibt Ihnen mehr Kontrolle über das, was auf der Jahrestagung angesprochen wird, und es sendet eine Nachricht an Ihren Berater, dass Sie ein wenig hin und her Dialog über Themen erwarten, die für Sie wichtig sind.

Wenn Sie Ihr Tagebuch führen, können Sie sich alles notieren, was Sie wollen, aber Sie sollten unbedingt Folgendes angeben:

– Ihre aktuelle und zukünftige Arbeitssituation (insbesondere vorzeitige Beendigung oder eine kürzliche Beförderung oder große Erhöhung) – alle Änderungen Ihrer Pensionspläne (z.B. wenn Sie in den Ruhestand gehen wollen und was Sie in Ihren goldenen Jahren tun wollen) – alle Änderungen des Familienstandes oder der Familiensituation, einschließlich Trennung oder Scheidung – Überlegungen zum Umzug (von einem kleineren Haus in ein größeres Haus oder in eine andere Stadt insgesamt) – Fragen zum Kauf von Zusatzeigenschaften (z.B. ein Ferienhaus) – alle Änderungen Ihrer Schulden (der Betrag, der Zinssatz, wo er gehalten wird).

Indem Sie Ihre Hauptanliegen und zukünftigen Ziele überprüfen, sind Sie wahrscheinlicher, den Nutzen der Einstellung eines Planers zu maximieren – wie das Suchen des Rates auf bestimmten Entscheidungen oder das Fragen seiner Meinung über verschiedene Optionen. Es ist der Hauptgrund, warum Lance Howard, Gründer der Lance Howard Group in London, Ont., seine Kunden ermutigt, sich bei jeder Entscheidung, die einen großen Geldbetrag erfordert, beraten zu lassen. “Meine Aufgabe ist es nicht, Ihnen das Geld auszureden, sondern Sie daran zu erinnern, wie sich Ihre aktuellen Entscheidungen auf Ihre zukünftigen Ziele auswirken.”

Zum Beispiel rief ein langjähriger Kunde Howard an, der sich kürzlich wegen eines Neuwagenkaufs quälte. Er wusste nicht, ob er die 0%-Finanzierungsoption des Autohauses akzeptieren, das Auto direkt aus seinem Portfolio bezahlen oder die Kosten des Autobesitzes vermeiden sollte, indem er stattdessen ein Leasingangebot annahm. “Ich habe ein paar Szenarien durchgeführt und ihm geholfen, eine Entscheidung zu treffen, die zu seinen langfristigen finanziellen Zielen passt”, sagt Howard. “Am Ende des Tages wollte er nur wissen: Kann ich mir das leisten? Habe ich Optionen? Ich konnte diese Frage beantworten und helfen, seine Ersparnisse zu maximieren.” Wie Howard ständig die Menschen, mit denen er zusammenarbeitet, daran erinnert – Sie bezahlen für den Ratschlag, und es ist nicht auf lebensverändernde Ereignisse beschränkt.

Während jährliche Überprüfungen wichtig sind, ist der Zugriff auf die Expertise Ihres Beraters das ganze Jahr über einer der größten Vorteile bei der Einstellung eines Finanzplaners. “Jährliche Überprüfungen sind vorhanden, damit Ihr Berater Ihnen Bericht erstatten kann, aber die wechselseitige Kommunikation während des ganzen Jahres ist entscheidend für eine gute, langfristige Beziehung”, sagt Davis. Sie sagt, dass ein professioneller Planer das ganze Jahr über E-Mails und Telefonate begrüßen wird. “Das Leben spielt sich zwischen den Review-Meetings ab, also ist der Kontakt – sowohl formale als auch zufällige – entscheidend.”

Karen Diamond, Partnerin bei Diamond Retirement Planning in Winnipeg, stimmt zu. “Ich liebe es, wenn mich Leute kontaktieren, bevor sie eine wichtige Entscheidung treffen. Ich betrachte es als Gewinn, weil du mich kontaktierst, wenn dir etwas auf dem Herzen liegt, und das ist die relevanteste Zeit, um wichtige Entscheidungen zu diskutieren.”

Sie fügt hinzu, dass Berater “keine Eltern sind – wir werden dir nicht aufs Handgelenk schlagen, wenn du ausgeben willst.” Stattdessen hilft Ihnen Ihr Planer, die Auswirkungen Ihrer Entscheidung auf Ihren aktuellen Finanzplan zu ermitteln, und versucht dann, den sinnvollsten Weg zur Ausführung der Entscheidung zu finden, falls dies Ihr Wunsch ist. Betrachten Sie es als eine nüchterne Zweitmeinung von einem Profi mit Ihren besten Interessen.

5 Gründe, warum Finanzpläne schief gehen

Gib deinem Plan eine Kampfchance, indem du diese häufigen Fehler vermeidest.

Ihr Finanzplan kann aus vielen Gründen abgelenkt werden: ein Marktcrash, eine unerwartete Krankheit, eine Pension, die pleite geht. Aber die folgenden fünf Fallstricke sind vermeidbar – vermeiden Sie sie und Sie können Ihrem Plan zumindest eine Kampfchance geben.

1. Du folgst deinem Plan nicht Der beste Plan der Welt wird dir überhaupt nichts nützen, wenn du ihm nicht folgst. Wenn du dich dabei befindest, deinen Plan völlig zu ignorieren, hast du wahrscheinlich ein tieferes Problem. Es könnte sein, dass du einfach nicht bereit bist, dich zu ändern. Oder vielleicht haben Sie noch nicht die richtigen Ziele identifiziert.

Haben Sie nicht das Gefühl, dass Sie die gleichen finanziellen Ziele verfolgen müssen wie alle anderen. Ob Sie nun Ihr eigenes Unternehmen gründen, sich ein Jahr frei nehmen, um Afrika zu erkunden, oder sich in den Ruhestand nach Paris begeben, finden Sie die Ziele, die Sie am meisten inspirieren, und Sie werden es viel einfacher finden, sich an Ihren Plan zu halten.

2. Ihr Plan ist zu ehrgeizigDas Hauptsymptom eines unrealistischen Plans ist die permanente Überschreitung der Ausgaben, sagt Karen Diamond, Partnerin bei Diamond Retirement Planning. Wenn Sie das Budget konsequent überschreiten – sogar nur um 10% oder 20% -, wird das einen großen Einfluss auf Ihre langfristigen Prognosen haben. Es ist besser, einen realistischeren Plan zu haben, an dem man sich hält, als einen zu ehrgeizigen Plan, dem man nicht folgen kann. Erwägen Sie, Ihren Berater zu bitten, einen neuen Plan zu erstellen, der etwas weniger Einsparungen erfordert.

3. Sie erwarten, dass Ihr Berater wahrscheinlich nicht das nächste Warren Buffet ist, egal wie sehr Sie sich das wünschen. Das bedeutet, dass Sie bei Aktien bestenfalls Marktrenditen und bei festverzinslichen Wertpapieren weniger erwarten sollten. Besser, die Marktrenditen zu planen und angenehm überrascht zu sein, wenn Sie Ihre Erwartungen übertreffen, als mit 12% pro Jahr zu rechnen und später herauszufinden, dass Sie Ihre Ziele nie erreichen werden.

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: