9 Tipps für die effektive Handhabung Ihres Studentenkredits Schulden

Diese Tipps werden Ihnen helfen, Ihre Schulden im Studentenkredit unter Kontrolle zu halten und Ihnen beizubringen, wie Sie Ihre Darlehen in der schnellstmöglichen Zeit auszahlen können.

Wenn Sie ein Hochschulabsolvent sind, haben Sie vermutlich einen angemessenen Anteil an den Schulden der Studentenkredite. Ob Sie seit Jahren nicht mehr zur Schule gehen oder im Begriff sind, dieses Diplom zu erwerben, es gibt mehrere Möglichkeiten, mit Ihrer Studentenkreditschuld umzugehen, damit Sie sich nicht fühlen, als würden Sie ertrinken.

Es spielt keine Rolle, ob es sich bei der monatlichen Zahlung um leichte Kopfschmerzen oder eine echte Belastung handelt – das Problem zu ignorieren ist nie die richtige Antwort. Stattdessen übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Studentendarlehen, indem Sie diesen Tipps folgen, um sie auf Kurs zu halten, egal wo Sie sich im Rückzahlungsprozess befinden.

Inhaltsverzeichnis

Understand Your Loan Terms

Eine der ersten Sachen, die Sie tun sollten, während Sie sich der Graduierung nähern (oder sogar gut danach, wenn Sie es nie getan haben), ist, Ihre Kreditbedingungen vollständig zu verstehen.

Beginnen Sie mit der Identifizierung Ihres Kreditgebers. Für Bundesdarlehen finden Sie Ihre im National Student Loan Data System. Für private Darlehen können Sie sich wahrscheinlich darauf verlassen, dass Ihr Kreditgeber Sie kontaktiert, aber für den Fall, dass Sie die Informationen nicht finden können, überprüfen Sie einfach Ihren Kreditbericht.

Alle Ihre ausstehenden Kredite und Dienstleister werden aufgelistet, so dass Sie Ihre spezifischen Kreditinformationen herausfinden können. Dies ist auch hilfreich, wenn Ihr Darlehen an einen anderen Dienstleister als das Original verkauft wurde. Um Ihre Kreditauskunft zu erhalten, müssen Sie nur auf AnnualCreditReport.com gehen.

Geben Sie Ihre Sozialversicherungsnummer ein und beantworten Sie einige Sicherheitsfragen, und Sie können noch am selben Tag eine Kopie herunterladen. Von dort aus möchten Sie Ihren Zinssatz für das Darlehen bestätigen, wie lange die Rückzahlungsfrist dauert und wie hoch Ihre monatliche Zahlung ist.

Leisten Sie Zahlungen während Ihrer Gnadenfrist.

Viele Studienkredite, insbesondere Bundeskredite, bieten eine Gnadenfrist nach dem Abschluss. Sie können eine vorbestimmte Zeitspanne warten, bevor Sie Kreditzahlungen leisten. Je nach Art des Darlehens können die Zinsen während dieser Zeit anfallen oder auch nicht.

Kulanzzeiten dauern in der Regel sechs Monate und geben Ihnen Zeit, einen Job zu finden. Sie lassen Sie sich in Ihr neues Leben nach dem College ohne die zusätzliche Last der Sorge um Ihre Studenten-Darlehen Schulden sofort. Aber wenn Sie bereits einen Job haben und ihn sich leisten können, kommen Sie in die Praxis, diese monatlichen Zahlungen sofort zu leisten.

Sie können eine beträchtliche Kerbe in Ihre Gesamtguthaben einbringen und so langfristig Geld auf Zinsen sparen. Denken Sie darüber nach: Wenn Ihre prognostizierte monatliche Zahlung 300 $ beträgt und Sie beginnen, diesen Betrag sofort während Ihrer sechsmonatigen Nachfrist zu zahlen, würde das zusätzliche 1.800 $ ergeben. Das ist eine riesige Menge, um deinen Hauptsaldo zu schwächen.

Wenn Ihr Interesse nicht durch ein Bundesdarlehen subventioniert wird, verhindern Sie, dass sich ein noch größeres Kapital ansammelt. Selbst wenn Ihre Zinsen während der Nachfrist subventioniert werden, können alle diese Zahlungen direkt auf Ihren Hauptguthaben gehen, nicht auf Ihre Zinsen.

Erstellen Sie ein Budget

Die Betreuung Ihrer Studenten Darlehenszahlungen ist eine große Sache, aber es ist wirklich nur ein Teil eines viel größeren Puzzles. Um sicherzustellen, dass Sie alle Ihre Finanzen unter Kontrolle haben, nehmen Sie sich die Zeit, sich hinzusetzen und sich ein Gesamtbudget zu überlegen. Beginnen Sie mit der Auflistung aller Ihrer monatlichen finanziellen Verantwortlichkeiten.

Die wichtigsten Punkte sind Ihre Miete, Studentendarlehen, Autozahlungen und alle anderen Schulden Verpflichtungen, die Sie haben. Legen Sie dann ein realistisches, aber sparsames Budget für beliebige Ausgaben fest, wie z.B. Lebensmittel, Kleidung und Unterhaltung. Achten Sie auch darauf, dass Sie Geld für Einsparungen bereitstellen.

Sie werden einen Notfallfonds von mindestens 1.000 Dollar wollen. Viele Experten empfehlen auch, ein paar Monate an Kosten zu sparen, falls Sie Ihren Job verlieren. Nachdem Sie die Grundlagen abgedeckt haben, erwägen Sie, zu einer Pensionskasse beizutragen, und denken Sie dann über Ihre anderen Sparziele nach.

Möchten Sie eine Eigentumswohnung kaufen? Oder Rucksack durch Südamerika? Legen Sie sowohl Ihre langfristigen als auch Ihre kurzfristigen Sparziele fest. Es scheint eine Menge Arbeit zu sein, aber wenn man von Anfang an einen sparsamen Lebensstil beibehält, baut man ein starkes finanzielles Fundament auf, von dem man jahrelang profitieren wird.

Sonstige Guthaben auszahlen

In einer idealen Welt graduieren Sie von der Hochschule mit wenig zu keiner Schuld – möglicherweise gerade eine kleine Menge Kursteilnehmerdarlehen, die mit einer niedrigen Zinssatz kommen. Aber in Wirklichkeit ist es durchaus möglich, dass du auch andere Schulden hast. Sie können Kreditkarten oder eine Autozahlung beinhalten.

Du kannst dich nicht nur auf das eine oder andere konzentrieren. Sobald Sie auf Schuld nehmen, sind sie alle gleich wichtig, um unten zu zahlen. Wenn Sie nicht tun, wird Ihre Kreditwürdigkeit für die kommenden Jahre verletzt werden. Wenn Sie Ihr Budget erstellen, stellen Sie sicher, dass Sie mindestens die Mindestzahlung für jedes Ihrer Schuldenguthaben angeben.

Für Kreditkarten versuchen Sie, so aggressiv wie möglich zu sein, denn selbst wenn Sie den Mindestbetrag zahlen, sammeln Sie viel Interesse, das möglicherweise Jahre dauern könnte, um sich auszuzahlen. Betrachten Sie alle Ihre Schulden ganzheitlich – einschließlich Studentendarlehen -, um die beste Strategie für die Auszahlung dieser Salden zu bestimmen.

Vermeiden Sie neue Schulden

Wenn Sie sich Sorgen machen, wie Sie Ihre Studentendarlehen auszahlen werden oder einfach nur über das Geld verärgert sind, das Sie jeden Monat für die Zahlung ausgeben, dann tun Sie Ihr Bestes, um diesem einen Ratschlag zu folgen: Vermeiden Sie es, neue Schulden zu machen.

Es kann verlockend sein, Lebenshaltungskosten oder sogar die Kosten des Erlöschens zu berechnen, wenn man für Geld geschnallt ist. Aber wenn du es dir diesen Monat nicht leisten kannst, ist es unwahrscheinlich, dass du es dir nächsten Monat leisten kannst.

Du stellst dich wirklich nur darauf ein, mit der Zeit eine noch größere Belastung für deine anderen finanziellen Verpflichtungen zu spüren. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf das genügsame Leben, damit Sie Ihre Studentenkredite und andere aktuelle Verpflichtungen erledigen können, ohne dabei zusätzliche Schulden zu machen.

Steigern Sie Ihr Einkommen

Wenn es darum geht, müssen Sie vielleicht nur Ihr Einkommen erhöhen, um Ihre Studentendarlehen zusätzlich zu all Ihren anderen Ausgaben jeden Monat zu bezahlen. Das kann schwer zu erreichen sein, besonders wenn Sie in einem Einstiegsjob direkt nach dem College sind.

Sie können sicherlich um eine Erhöhung oder Überstunden bitten, aber wenn das nicht möglich ist (oder Sie in Verhandlungen abgeschossen werden), gibt es andere Möglichkeiten, zusätzliches Geld zu verdienen.

Fragen Sie die Mitarbeiter, ob sie einen Babysitter oder Hundesitter brauchen. Finde Dinge, die du bei eBay oder Craigslist verkaufen kannst. Bieten Sie Nachhilfe in einem Fach an, in dem Sie sich während der Schule ausgezeichnet haben. Sobald Sie kreativ werden, werden Sie an viele Möglichkeiten denken, ein paar zusätzliche Dollar zu verdienen, damit Ihre Studentendarlehen nicht vollständig Ihre Brieftasche entleeren.

Nutzung der Vorteile von Steuerabzügen

Ein kurzer Tipp, wenn es darum geht, Ihre Steuern zu zahlen, ist der Abzug der Zinsen, die Sie für Ihre Studentendarlehen zahlen. Sie sollten zu Beginn des Kalenderjahres von Ihrem Kreditvermittler ein 1098-E-Formular erhalten, das angibt, wie viel von Ihren Zahlungen aus dem Vorjahr in Richtung Zinsen geflossen ist.

Davon können Sie bis zu 2.500 DM als Steuerabzug erfassen. Das wird dir zumindest ein wenig Geld sparen, das du Uncle Sam schuldest.

Senken Sie Ihren Zinssatz

Die Zinssätze für Bundeskredite sind fest, so dass sie nicht zu einem niedrigeren Zinssatz refinanziert werden können. Historisch gesehen waren sie die wettbewerbsfähigsten Preise, so dass es sich nicht lohnt, sich die privaten Kreditgeber anzusehen.

Allerdings sind einige Studenten Darlehen Refinanzierung Unternehmen sind die Straffung der Dienstleistungen in einem Versuch, wettbewerbsfähig zu werden mit Bundes-Darlehen Preise. Ob Sie Bundes- oder Privatkredite haben, es lohnt sich, andere Zinssätze zu betrachten, um sie möglicherweise zu refinanzieren.

Dies gilt insbesondere, wenn sich Ihre Kreditwürdigkeit verbessert hat, seit Sie für das ursprüngliche Darlehen genehmigt wurden. Und Ihre Punktzahl ist wahrscheinlich gestiegen, seit Sie eine Kreditgeschichte erstellt haben und rechtzeitig Zahlungen für Ihre Studentendarlehen geleistet haben.

Eine weitere Möglichkeit, sich für einen niedrigeren Zinssatz zu qualifizieren, ist die Anmeldung bei Ihrem Kreditgeber, damit Ihr monatliches Guthaben automatisch von Ihrem Bankkonto abgebucht wird. Sie können oft eine Reduzierung Ihres Zinssatzes um einen Viertel-Punkt erhalten, indem Sie diesen einen einfachen Wechsel vornehmen.

Hören Sie nicht auf, Zahlungen zu leisten.

Egal in welcher Art von finanziellen Schwierigkeiten Sie sich befinden, hören Sie nie auf, Ihre Zahlungen zu leisten. Sprechen Sie mit Ihrem Kreditgeber, um zu sehen, ob Sie das Darlehen refinanzieren können, um Ihren monatlichen Zahlungsbetrag zu senken. Mit Bundesdarlehen können Sie das Darlehen oft verschieben oder zur einkommensbasierten Rückzahlung wechseln, bis Sie wieder auf den Beinen sind.

Möglicherweise haben Sie auch Anspruch auf Kreditvergabe, je nach Ihrem Karriereweg. Viele Jobs im öffentlichen Dienst wie Lehrer, Polizisten, Sozialarbeiter und Mediziner qualifizieren sich dafür, dass einige oder alle ihrer Kredite vergeben werden, wenn sie für eine bestimmte Anzahl von Jahren dienen.

Einige Freiwilligendienste bieten den gleichen Nutzen, einschließlich Peace Corps, Teach for America, VISTA und AmeriCorps.

Ihre Studentendarlehen werden wahrscheinlich für einige Zeit bei Ihnen bleiben. Lassen Sie sich nicht entmutigen von den monatlichen Zahlungen, die nie zu enden scheinen. Stattdessen verstehen, wie man Ihre Kredite effektiv handhabt, damit sie nicht Ihr Leben übernehmen. Sobald Sie wissen, die in’s und out’s, wie sie funktionieren, können Sie vielleicht sogar in der Lage sein, sie auszahlen früh.

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: