8 Möglichkeiten, mehr Flugmeilen schneller zu sammeln

Sammeln Sie Meilen schnell und sinnvoll. Hier's wie

Sammeln Sie Meilen schnell und sinnvoll. So funktioniert’s

Ich bin seit Jahren Ad-hoc-Sammler von Air Miles, habe aber nie wirklich meine volle Aufmerksamkeit darauf gerichtet, meinen Punktestand bis zu diesem Jahr zu erhöhen. Es musste mehr sein, als nur meine Karte an Shell-Tankstellen und Metro-Lebensmittelmärkten vorzuweisen und ein paar Punkte zu bekommen, wenn ich Lebensmittel kaufe. Nach ein wenig Recherche fand ich heraus, dass es da wirklich etwas gibt.

Für diejenigen, die mit Air Miles nicht vertraut sind, ist es ein beliebtes Treueprogramm in Kanada. Mehrere Einzelhändler bieten Air Miles-Punkte an, wenn Sie einkaufen – typischerweise eine Meile pro $10 bis $20 ausgegeben. Die Belohnungen selbst umfassen Reisen, Geschenke und Barprämien.

So steigern Sie Ihre Air Miles-Gesamtzahl mit Strategien, um Meilen schneller zu sammeln und sinnvoller auszugeben.

1. Eine Air Miles-Kreditkarte erhalten

Die Air Miles-Kundenkarte ist kostenlos und kann bei teilnehmenden Händlern wie Metro, Sobeys und Rexall-Apotheken verwendet werden, um Meilen zu sammeln. Aber seine Belohnungen können klein sein – 1 Meile pro 20 Dollar, die bei teilnehmenden Einzelhändlern ausgegeben werden (also eine Rendite von 0,75%). Aber Sie können Ihre Air Miles-Gewinne steigern, indem Sie auch eine Air Miles-Kreditkarte erwerben.

Kreditkartenexperten sagen, dass die BMO Air Miles World Elite MasterCard die beste Lösung für eine schnelle Flugmeilenakkumulation ist. Es ermöglicht Ihnen, die meisten Punkte pro Dollar-1 Air Miles Belohnungsmeile für jede $10, die Sie überall ausgeben (1,5% Rendite) – und Sie erhalten 15% Rabatt auf Air Miles Flüge, wenn Sie buchen gehen. Und obwohl die Jahresgebühr 120 $ beträgt, gilt sie als angemessen für die Kombination von Belohnungen und Vergünstigungen, die diese Karte bietet. Achte nur darauf, dass du deinen Restbetrag in voller Höhe bezahlst. No Miles sind es wert, tief verschuldet zu sein.

UHR: Sind Air Miles es wert?

2. Fokussieren Sie Ihre Einkaufsgewohnheiten

Da Lebensmittel oft das größte Budget einer Familie sind, sollten sich Air Miles Hamsterer auf ihren Einkauf bei Sobeys oder Metro konzentrieren. Diese Air Miles-Lebensmittelsponsoren bieten wöchentlich Punkteboni auf verschiedene Produkte an. Mit ein wenig Strategie, bevor Sie Ihren wöchentlichen Shop betreiben, können Sie wahrscheinlich über 100 Air Miles pro Besuch im Lebensmittelgeschäft verdienen. “Trotzdem, zahlen Sie nie zu viel für einen Artikel”, sagt Barry Choi, Reiseblogger und Gründer von moneywehave.com. “Und der Preis übertrifft jedes Mal die Punkte. Wenn Sie einen guten Preis auf Reisen oder für ein bestimmtes Produkt finden, ist das oft das beste Angebot – unabhängig davon, wie viele Punkte Sie erhalten würden.”

3. Multiplikatortage verwenden

Air Miles-Einzelhandelspartner führen Werbeaktionen durch, bei denen Sie zwischen 2x und 20x die übliche Anzahl von Meilen für das, was Sie kaufen, verdienen können. Der Nachteil? “Diese Multiplikatortage sind nicht annähernd so regelmäßig oder lukrativ wie andere Programme, wie PC Optimum”, sagt Stephen Weyman, Gründer von creditcardGenius.ca.

4. Suchen Sie nach Produktboni

Schauen Sie sich die wöchentlichen Papierflyer sowie online unter airmilesshops.ca an, um große Werbeaktionen für Bonusmeilen auf bestimmte Artikel bei bestimmten Händlern zu finden. Gravitation zu den Geschäften, die große Produktboni anbieten, aber auch gleichzeitig den Artikel stark diskontieren. Zum Beispiel ist Safeway ein Einzelhändler, der großartige Boni anbietet.

Oder shoppen Sie durch das airmilesshops.ca Online-Mall, wo Sie 2x oder 3x die Air Miles für ausgewählte Produkte erhalten können. Einige Beispiele für frühere Angebote sind 2x die Meilen in Sephora und 5x die Anzahl der Flugmeilen beim Kauf im Bekleidungsgeschäft Bench. “Gehen Sie einfach auf die Website, melden Sie sich mit Ihrer Sammlernummer an, wählen Sie den Laden, in dem Sie einkaufen möchten, aus der Liste der mehr als 100 Geschäfte aus und schließen Sie dann Ihre Transaktion im Online-Shop ab, bei dem Sie ein Produkt kaufen”, sagt Weyman.

5. Suchen Sie nach Boni für die Kreditkartenanmeldung.

Halten Sie Ausschau nach Anmeldeboni. Wenn Sie sich beispielsweise im März für die BMO Air Miles World Elite Mastercard angemeldet hätten, hätten Sie bei Ihrem ersten Kauf 3.000 willkommene Air Miles erhalten. “Das reicht für zwei Kurzstreckenflüge”, sagt Weyman. Beispiele für Kurzstreckenflüge sind Toronto nach New York oder Vancouver nach Portland. “Oder Sie könnten einen Langstreckenflug von Calgary nach Texas für 3.000 Meilen nehmen”, sagt Weyman. “Die Möglichkeiten sind endlos.”

Patrick Sojka, Gründer von rewardscanada.ca, fügt hinzu: “Zusätzlich zum Bonus können Sie wahrscheinlich ein kostenloses erstes Jahr und vielleicht sogar ein zweites aushandeln”.

6. Seien Sie auf der Suche nach großen Werbeaktionen.

Das typische Format für große Air Mile-Promotions ist das Einkaufen bei mehreren seiner Handelspartner innerhalb eines bestimmten Zeitraums, um eine große, pauschale Belohnung von Air Miles zu erhalten – in der Regel 100 Meilen oder mehr. “Im März zum Beispiel wird eine Mega-Meilen-Aktion online durchgeführt, bei der man mehr Meilen für Einkäufe bei verschiedenen Anbietern erhält”, sagt Sojka. Wenn Sie bei airmilesshops.ca (der Online-Händlerseite) einkaufen, können Sie auch 2x, 3x oder 5x die Prämienmeilen erhalten.

7. Vergleichen Sie Ihre Einlösungsrate mit dem Air Miles Benchmark.

Zum Zeitpunkt der Einlösung ist es wichtig, einen guten Wert zu erzielen. Alyssa Furtado, CEO von ratehub.ca, stellt fest, dass eine Möglichkeit der Wertbestimmung darin besteht, Ihre Air Miles Einlöserate mit dem von ratehub.ca berechneten Air Miles Benchmark zu vergleichen. “Ratehub.ca schätzt, dass der Durchschnittswert pro Flugmeile bei 0,12 Dollar liegt”, sagt Furtado. “Immer wenn du deine Punkte nutzen möchtest, solltest du diesen Benchmark verwenden. Wenn Sie weniger Wert als der für jede Meile erhalten werden, erwägen Sie, für den Kauf in bar und nicht in Punkten zu bezahlen. Wenn du mehr als 0,12 Dollar für jede Meile bekommst, buche definitiv Flugreisen oder kaufe ein Produkt mit Punkten.”

8. Einlösen gegen Reisen gegen die besten Prämien

“Du bekommst einen besseren Wert für deine Punkte, wenn du sie gegen Reisen und nicht gegen Waren einlöst”, sagt Furtado. Zum Beispiel liegt der Durchschnittswert einer Meile, die für Flugreisen ausgegeben wird, bei 0,21 $ Cents, während der Kauf eines gewöhnlichen elektronischen Artikels wie eines Fernsehers einen viel niedrigeren Wert von etwa 0,0655 $ pro Meile ergeben kann.

Es ist auch wichtig zu wissen, dass Sie den größten Wert erhalten, wenn Sie Ihre Punkte für Reisen in bestimmte Flugregionen einlösen. Zum Beispiel hat ratehub.ca berechnet, dass, wenn Sie vom Pearson International Airport abfliegen, Flüge in den Mittleren Westen der USA den größten Wert bieten. “Auch Flüge nach Manitoba und Ostkanada sind sehr günstig”, sagt Furtado.

Auch Einwegflüge sind in der Regel günstiger als Rundflüge. Selbst wenn Sie einen Teil der Flugkosten aus der Tasche bezahlen müssen, sparen Sie dennoch erhebliche Kosten. “Fast niemand löst Langstreckenflüge ein”, sagt Sojka, der feststellt, dass Vancouver nach Auckland, Neuseeland, ein Beispiel für einen solchen Langstreckenflug wäre. “Du brauchst etwa 14.000 Punkte für ein Ticket”, sagt Sojka. “Das ist schwer zu erreichen, und weniger als 1% der Rücknahmen sind für Langstreckenflüge.

Dieser Beitrag ist Teil von Spend It Better, einer persönlichen Finanzkooperation zwischen Chatelaine und MoneySense darüber, wie Sie das Beste für Ihr Geld herausholen können. Mehr dazu erfahren Sie hier.

MEHR DAVON, ES BESSER AUSZUGEBEN:

UHR: Ist der Roomba den Hype wert?

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: