41 Seiten, die Sie dafür bezahlen, Freunde zu werben (verdienen Sie bis zu $13.000!)

Kannst du einen Freund empfehlen? Dann können Sie bis zu 13.000 Dollar verdienen, indem Sie Freunde und Familie auf diese Websites und Unternehmen verweisen…..

Letzte Aktualisierung am 22. Januar 2018 (Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten.)

Stell dir vor, du wirst jedes Mal bezahlt, wenn ein Freund etwas kauft, was du auf Facebook empfohlen hast!

Es ist tatsächlich eine Realität!

Es ist bekannt als Paid Referrals.

Mundpropaganda war eine der besten und zuverlässigsten Möglichkeiten für große und kleine Unternehmen, neue Kunden zu gewinnen.

Heck, als ich pflegte, um mein Leben als Bodenleger zu verdienen, wurden 99% meiner Klienten an mich von ihren Freunden, Familie und Nachbarn weitergeleitet, für die ich vorher einen Job erledigt hatte.

Menschen vertrauen ihren Freunden und ihrer Familie mehr als einer Anzeige, die sie im Fernsehen sehen.

Und das erklärt, warum Mundpropaganda die effektivste Form der Werbung war und ist.

Das wissen Unternehmen!

Sie wissen auch, dass Menschen, die von ihren Freunden empfohlen werden, eher zu lebenslangen Kunden werden.

All dies, kombiniert mit der Tatsache, dass traditionelle Werbung viel Geld kostet, brachte die Idee der Paid Referral Programs auf.

Bezahlte Empfehlungsprogramme oder Empfehlungsmarketing sind nicht nur in der Welt der Unternehmen und Verbraucher zu finden – Unternehmen nutzen sie auch, um neue Mitarbeiter einzustellen.

Mitarbeiter, die von anderen Mitarbeitern vermittelt werden, bleiben viel eher länger in der Nähe, weil sie sich mehr verpflichtet fühlen.

Laut der Wharton School of Business hat ein Empfehlungskunde einen 16% höheren Lebenszykluswert als Ihr Durchschnittskunde.

Das ist so effektiv, dass sogar Universitäten es nutzen. Zum Beispiel hat das Vanderbilt University Medical Center ein Krankenschwestervermittlungsprogramm, bei dem es jedem Mitarbeiter, der erfolgreich eine registrierte Krankenschwester vermittelt, 2.500 Dollar gibt.

Was sind kostenpflichtige Empfehlungsprogramme?

Es ist genau das, wonach es klingt – Sie werden dafür bezahlt, neue Kunden auf eine Firmenwebsite zu bringen.

Anstatt Millionen von Dollar für traditionelle Werbung auszugeben, verlassen sich einige Unternehmen auf ihre bestehenden Kunden und die Benutzerbasis, um das Wort zu ergreifen.

Und um Sie (den bestehenden Kunden) dazu zu bringen, mit Ihren Freunden und Ihrer Familie über ihre Dienstleistungen und Produkte zu sprechen, sind sie bereit, Sie zu bezahlen.

Wie werden Sie bezahlt?

Nun, der genaue Betrag, den Sie erhalten, hängt von einigen Faktoren ab.

Gleiches gilt für die Art und Weise, wie Sie bezahlt werden.

  • Einige Unternehmen zahlen Ihnen einen bestimmten Betrag, einmalig.
  • Einige Unternehmen zahlen Ihnen eine wiederkehrende Provision für jedes Monats-Jahr, die Person, die Sie empfohlen haben, bleibt Kunde.
  • Einige Unternehmen geben Ihnen einen Prozentsatz von dem, was Ihre Empfehlungen ausgeben.

Wenn es darum geht, tatsächlich bezahlt zu werden, bezahlen einige Websites per PayPal, einige per Scheck, andere lassen Sie Ihr Einkommen mit Geschenkkarten und anderen Preisen einlösen.

Bereit, etwas Empfehlungsgeld zu machen?

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, haben wir eine Liste von Unternehmen und Websites mit bezahlten Empfehlungsprogrammen in verschiedenen Branchen zusammengestellt.

Wenn Sie gerne für Umfragen bezahlt werden und nur einer Seite beitreten möchten, würde ich Ihnen empfehlen, sich für Ipsos-iSay zu entscheiden. Ipsos ist das lustigste und gut bezahlte Panel. Probieren Sie es aus, um zu sehen, wie es Ihnen gefällt. Es ist sowieso kostenlos!

Wenn Sie einen Freund oder ein Familienmitglied an jeden dieser Unternehmen verweisen, verdienen Sie fast 13.000 Dollar!

Lasst uns euch etwas Geld verdienen!

– Reisedienstleistungen

Lassen Sie uns mit einigen Reisedienstleistungen beginnen, die Belohnungen für die Vermittlung von Personen bieten.

Reisen ist etwas, das fast alle von uns tun – ob es nun darum geht, in einem Hotel zu übernachten oder ein Taxi zu nehmen, die meisten von uns nutzen regelmäßig einen Reiseservice.

Diese Dienste werden Sie für Ihre Empfehlungen belohnen, damit Sie den richtigen Weg einschlagen können: frei!

1st lymph

Lyft ist der Konkurrent des Dienstleistungsriesen Uber, und sie sorgen für einen ernsthaften Wettbewerb.

Für Fahrer in Lyft, die eine andere Person als Fahrer empfehlen, erhalten Sie beide einen Bonus von 500 $!

2. Uber

Dieser riesige Service, der als Teil der neuen Form von Taxis im 21. Jahrhundert gilt, ist bekannt für schnellen, zuverlässigen Service (aber die Kosten können sich durchaus summieren!).

Jedes Mal, wenn jemand Ihren Empfehlungscode verwendet, erhalten Sie einen Rabatt auf Ihre nächste Fahrt.

Wenn du das Wort mit großem Erfolg verbreiten kannst, dann kannst du vielleicht eine Weile frei in der Stadt herumlaufen!

3. Airbnb

Sie haben wahrscheinlich von Airbnb gehört, dem Unterkunftsdienst, der in den letzten Jahren den Betrieb erweitert hat.

Airbnb kann eine großartige Alternative zu traditionellen Hotels und Motels sein, aber es ist kein Zweifel, dass es manchmal teuer werden kann.

Beheben Sie das, indem Sie 25 $ in Airbnb-Guthaben für jede Empfehlung verdienen, die Sie machen – und 75 $ für jede Empfehlung, die letztendlich ein Gastgeber wird!

– Finanzielle Empfehlungen

Eine weitere Sache, an der viele von uns beteiligt sind, sind Banken und Finanzinstitute.

Gut glauben Sie ihm oder nicht, haben viele Banken wirklich einige kräftige Empfehlungsauszeichnungen, wenn Sie einen Freund veranlassen können, ein Konto zu erstellen oder sich für eine Karte zu registrieren.

Ihre Bank ist vielleicht nicht eine der Banken, die Empfehlungsprogramme anbietet, aber keine Sorge – es gibt immer noch viele andere Möglichkeiten auf dieser Liste, die es wert sind, genutzt zu werden!

4. Capital One 360

Das Empfehlungsprogramm von Capital One 360 basiert auf der Idee der Quantität vor der Qualität.

Du bekommst vergleichsweise kleine $20 pro angemeldeter Person. Aber Sie können weiterhin Empfehlungsbelohnungen sammeln, bis Sie 1000 $ gesammelt haben!

5. SmartyPig

Smartypig ist der bei weitem obskure Service im Finanzbereich, ein Service, bei dem Sie Gelder für ein Projekt (wie z.B. eine Online-Schweine-Bank) vergeben.

Sie erklären ein Ziel und verfolgen es, ob das nun das Sparen für einen Fernseher oder eine Reise ins Ausland bedeutet.

Smartypig gibt Ihnen $10 pro Empfehlung, aber Sie können 100 Personen empfehlen.

6. Citi International

Alle Citi-Kunden sollten auf jeden Fall auf diese Gelegenheit achten, da die Belohnungen so groß sind.

Kein Wort darüber, ob Sie nach einer bestimmten Anzahl von Empfehlungen gekappt werden oder nicht.

7. Verfolgung

Du musst einen Freund empfehlen, um dich für eine Karte mit Chase für deine Empfehlungen anzumelden, und er muss sie tatsächlich benutzen – keine Dummy-Einträge hier!

Sie können bis zu 10 Personen empfehlen.

Was die Freunde selbst betrifft, so erhalten sie einen Anreiz in Form von $100 Cashback, wenn sie innerhalb der ersten Monate über $500 ausgeben.

Dieser ist etwas einzigartig, da jeder von der Teilnahme profitiert.

8. U.S. Bank

Wenn Sie ein Kunde der US Bank sind, können Sie bis zu 5.000 FlexPoints für Ihre Empfehlungen erhalten (das sind FlexPoints im Wert von 875 bis 5.000 US-Dollar, je nachdem, was Ihre Quellen sind).

FlexPoints sind wie Cashback-Punkte, also sollten Sie keinen Mangel an Dingen haben, für die Sie sie ausgeben können!

9. Südwest Rapid Rewards Kreditkarte

Southwest Rapid bietet Ihnen 5.000 Bonuspunkte pro Empfehlung, bis zu insgesamt 30.000 (oder 6 Empfehlungen).

Das sind mehr Bonuspunkte als einige andere Belohnungsprogramme anbieten, was dies zu einer sehr wünschenswerten Option für alle Southwest Rapid-Kunden macht.

10. PNC WorkPlace Banking am Arbeitsplatz

PNC WorkPlace Banking ist ein Service, der es Ihnen ermöglicht, Ihre Bankfunktionen an Ihren Arbeitsplatz zu binden.

Auf den ersten Blick klingt es etwas seltsam, aber es funktioniert in der richtigen Situation hervorragend.

Sie erhalten $100 pro Mitarbeiterempfehlung, wobei die Belohnungen nach 5 Empfehlungen begrenzt sind.

11. Entdeckungskarte

Dieses funktioniert sehr ähnlich wie das Programm von Chase – Empfehlen Sie Freunden, Karteninhaber mit maximal 10 Personen zu werden.

Du bekommst deine Belohnung, nachdem sie die Karte aktiviert haben.

Allerdings werden bei diesem Fall die monetären Anreize etwas reduziert (die Freunde erhalten 50 $ in bar zurück, aber es gibt kein Minimum, das sie ausgeben können, um es zu beanspruchen.).

– Empfehlungen von Technologieunternehmen

Die Technologie ist immer mehr etwas, ohne das der Mensch nicht leben kann.

Ob es sich nun um einen hoch entwickelten Dienst wie einen Fernsehanbieter oder einen einfachen Internetzugang handelt, wir sind uns alle einig, dass es eine gute Sache ist, Geld zu haben, das man für seine technischen Dienste sparen kann.

Hier ist eine Liste einiger Technologieunternehmen, die Sie für die Empfehlung belohnen werden:

12. Teller-Netzwerk

Sie erhalten $50 pro Empfehlung mit 10 Empfehlungen pro Jahr erlaubt (durch das Aufrechnen aller 10 wird Ihr Service für ein paar Monate im Wesentlichen kostenlos!).

Dish bietet auch einen ersten Anreiz von 5 kostenlosen PPV-Filmen bei Ihrer ersten Empfehlung, so dass es sich lohnt, mindestens eine Person zu empfehlen, die Sie kennen.

13. AT&T

AT&T hat eines der ausgefeiltesten Empfehlungsprogramme aller Technologieunternehmen, so dass Sie jedes Jahr fast 600 Dollar durch Empfehlungen verdienen können.

Was dieses ein bequemes Empfehlungsprogramm bildet, ist, dass Sie die Kunden nur auf das AT&T selbst verweisen müssen, und jeder möglicher Service, den sie kaufen, zählt zu Ihrer Empfehlung.

Dies steht im Gegensatz zu so etwas wie einem Bankwerbesystem, das Sie auffordert, ausschließlich Karteninhaber zu bekommen.

Sie verdienen $25 pro geworbenem Kunden, was 24 Personen pro Jahr bedeutet, um den maximalen Betrag zu erreichen.

14. Verizon

Was das Empfehlungsprogramm von Verizon einzigartig macht, ist die Tatsache, dass Sie anstelle von Guthaben mit dem Service in bar ausgezahlt werden können.

Dies fügt eine weitere Dimension für potenzielle Empfehlungsjäger hinzu, die zusätzliches Geld verdienen wollen.

Sie erhalten $25 pro Empfehlung, mit maximal 5 Empfehlungen.

15. Google App

Die Ein- und Ausgänge dieses Programms sind etwas unklar, aber was Sie über den Link sagen können, ist, dass Sie 7,50 Dollar pro Person erhalten, die auf Google Apps verwiesen wird.

Sie verweisen sie auf das kostenpflichtige Abonnement von Google Apps, d.h., aber dies ist ein in Geschäftskreisen sehr verbreiteter Abonnementdienst. Empfehlen Sie bis zu 100 Personen für einen maximalen Gewinn von 750 $.

– Empfehlungen für Fitnessstudios

Ob Sie es glauben oder nicht, ja, Sie können dafür bezahlt werden, dass Sie Leute in ein Fitnessstudio verweisen!

Wenn Sie einen Freund haben, der bereits auf der Suche nach einem Fitnessstudio ist, sind dies die perfekten Optionen.

Ich habe unten ein paar große Fitnessstudios gesammelt, aber vergessen Sie nicht, dass selbst lokale Fitnessstudios ein Empfehlungsprogramm haben könnten.

Wenn es in Ihrer Nähe ein Fitnessstudio ohne Franchise gibt, lohnt es sich definitiv, hineinzugehen und nach ihren Empfehlungsmöglichkeiten zu fragen.

16. Gesundheitswesen

Diese Gruppe bietet sehr gesunde $50 pro geworbener Person, aber der Nachteil ist, dass es sich um ein einziges Frauenstudio handelt – sorry Jungs!

Wenn Sie jedoch die Möglichkeit haben, diese Option zu nutzen, könnten die $50 leicht Ihre Mitgliedsbeiträge für eine Weile streichen.

17. Gold Gym

Du hast fast definitiv schon einmal eines davon gesehen, und es besteht eine gute Chance, dass es in deiner Nähe ein oder mehrere Gold’s Gyms gibt.

Dieses Empfehlungsprogramm bietet Ihnen kein Geld oder Kredite, sondern belohnt Sie mit Empfehlungen, was es wert ist, geprüft zu werden, wenn Sie bereits Mitglied sind.

18. Tagundnachtgleiche

Diese Fitnessgruppe bietet Geschenkgutscheine für jedes geworbene Mitglied an.

Leider geben sie den Betrag nicht preis, so dass dies ein Angebot ist, das am besten Menschen vorbehalten ist, die bereits an der Tagundnachtgleiche beteiligt sind.

19. 24-Hour Fitness

Hier ist ein Empfehlungsprogramm, das ziemlich ordentlich ist – Sie können einen 20 $ MyStore-Coupon für Ihre Empfehlungen erhalten, was ziemlich normal ist.

Oder Sie können sich für eine 50-minütige persönliche Trainingseinheit entscheiden. Das ist ein ziemlich cooles Angebot, wenn es um Empfehlungsprogramme geht.

Wenn du wirklich ein paar Empfehlungen nach Hause gefahren bist, könntest du dich sozialisieren UND einen PT-Kurs daraus machen – wie ist das für kostenloses Zeug?

– Affiliate-Programme

Nun, Sie haben vielleicht schon einmal von Partnerprogrammen gehört oder auch nicht.

Sie sind irgendwie eine große Sache!

Es gibt Tausende und Abertausende von Blogs da draußen, die nur existieren, um die Vorteile dieser Partnerprogramme zu nutzen, die so etwas wie ein Empfehlungsprogramm der nächsten Stufe sind.

Es ist ein ganzer Bereich der Blogging-Branche.

Wie funktioniert es?

Einfach ausgedrückt, schreiben Sie über ein Produkt und stellen einen Link zu einem Ort zum Kauf des Produkts zur Verfügung.

Das ist nichts Ungewöhnliches.

Der einzige Unterschied besteht darin, dass der spezielle Link, den Sie verwenden, es Ihnen ermöglicht, für alle Käufe bezahlt zu werden, die sie am Ende tätigen.

Es ist so einfach, und für einige ist es ein Vollzeitjob.

Es gibt noch ein paar weitere Nuancen, aber das ist das Wesentliche.

Es ist eine gute Form der Offenlegung, wenn Sie Affiliate-Links gemäß den Offenlegungsrichtlinien der FTC verwenden.

Klingt beängstigend, ich weiß, aber keine Sorge, nur eine kurze Erwähnung und Sie sind im Bilde. Ein kleiner Preis, den man zahlen muss, um in die Affiliate-Programme einzusteigen, was ziemlich gut sein kann.

20th Fitbit

Wir beginnen mit Fitbit, da sie hier mit 12% die höchste Provisionsrate haben könnten.

Das ist richtig – 12% Provision auf alle Artikel, die Sie über Ihre Affiliate-Links zu deren Produkten verkaufen.

Fitbit stellt nicht die teuersten Produkte der Welt her, aber Sie erhalten einen tollen Schnitt von 12%.

21st target

Das Affiliate-Programm von Target ist mit 5% etwas mittelmäßiger.

Es ist nicht erstaunlich, aber wenn Sie einen Big-Ticket-Artikel bewerben, können 5% eine willkommene Gegenleistung sein.

22nd iTunes

Um zu beginnen, konnte ich nicht genau den Preis finden, den Sie in Provisionen auf iTunes machen.

Das schließt es jedoch nicht von den Möglichkeiten aus, da man auf so viele verschiedene Medien verlinken kann (vom Film bis zur Musik).

Vielleicht möchtest du dich für dieses Programm anmelden, nur wegen der Vielfalt.

23rd Walmart

Die charakteristisch kluge Preisgestaltung von Walmart zeigt sich in der Provisionsrate von 4%, aber das ist immer noch nichts zu scheuen, wenn man bedenkt, dass der betreffende Partner Walmart ist.

24. Barnes & Edel

Barnes & Noble hat auch ein Partnerprogramm.

Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchgesehen, aber ich konnte den Vergütungssatz nicht finden – es genügt zu sagen, dass es definitiv einige Leute gibt, die ihn ausnutzen, also könnte es Ihre Zeit wert sein. Ideal für Buchblogs.

25. Amazon Affiliates

Ich musste diesen für den Schluss aufheben, weil dies der absolute König der Affiliate-Welt ist, so sehr, dass das Wort “Affiliate” das Wort “Amazon” in deinem Kopf auslösen könnte.

Amazon’s beispiellose Auswahl an Produkten macht sie in diesem Fall zum klaren Marktführer, aber was noch wichtiger ist: Sie haben eine schräge Provisionsrate.

Ihr Basiszinssatz beträgt 4%, steigt aber auf 6% und dann sogar auf 8% oder mehr, abhängig von Ihrem Umsatzvolumen pro Monat.

Dies ist eine riesige Nachricht für Autoren und Rezensenten da draußen, und in der Tat verdienen viele Menschen ihren Lebensunterhalt ausschließlich mit dem Betrieb von Amazon Affiliate Blogs.

Du bekommst sogar die Provision, wenn sie wegklicken und ein anderes Produkt kaufen – alles, was sie für eine kurze Zeit nach dem Anklicken deines Links kaufen, wird dir gutgeschrieben. Nun, das ist fantastisch.

– Arbeit zu Hause Empfehlungen

Sie müssen sich sicherlich fragen: “Warum sollte ein Arbeitgeber dafür bezahlen, Arbeitnehmer zu finden? Klingt skizzenhaft.”

In der Tat, ich würde Ihren Standpunkt verstehen – es klingt auf den ersten Blick ein wenig skizzenhaft.

Das liegt jedoch einfach daran, dass es sich um Call-Center-Unternehmen handelt, und die Call-Center-Industrie hat einen wahnsinnig hohen Umsatz.

Viele Leute mögen einfach keine Call-Center-Arbeit, aber das bedeutet nicht, dass es für Sie nicht funktioniert.

Schauen Sie sich die Empfehlungsprogramme dieser Unternehmen an und überzeugen Sie sich selbst.

26. Funktionierende Lösungen

Diese Gruppe stellt Leute ein, die alles tun, von der technischen Unterstützung über den Kundenservice bis hin zum Vertrieb.

Sie bieten auch eine ziemlich gute Provision – $100 pro Person!

27. Call Center QA

Call Center QA ist ein Unternehmen, das mit telefonischen Testkäufern arbeitet.

Im Grunde bedeutet dies, dass Sie einen Laden anrufen und vorgeben, ein Kunde zu sein, aber in Wirklichkeit sammeln Sie Informationen, um an Call Center QA zurück zu berichten. Irgendwie lustig, wie ein Geheimagent zu sein.

Die Arbeit ist flexibel und bietet eine niedrige Eintrittsbarriere.

Sie bezahlen Sie per PayPal und geben Ihnen $5 pro Empfehlung.

28. LiveOps

Dies ist ein Call Center auf der Suche nach unabhängigen Auftragnehmern, die bereit sind, von zu Hause aus zu arbeiten (obwohl ihr Firmenname eher für die Geheimdienstarbeit von Call Center QA geeignet klingt.)

Die einzigen Voraussetzungen für die Arbeit bei LiveOps sind ein offener Zeitplan und die Möglichkeit, sich auf 10 oder mehr Arbeitsstunden pro Woche zu verpflichten.

Kein Wort über die offizielle Auszahlung für Empfehlungen.

– Empfehlungen für digitale Dienste

Die Explosion des Internets und der “Blogosphäre” bedeutet, dass digitale Dienste heute ihre eigene, massive Industrie sind – und das bedeutet, dass Empfehlungsprogramme ins Spiel kommen werden!

Einige digitale Dienste belohnen Sie mit finanziellen Gewinnen, andere mit verbessertem Service.

29th DreamHost

Lassen Sie uns mit DreamHost beginnen, weil sie ein ziemlich cooles System haben – Sie erhalten Ihre pauschalen Einnahmen zusätzlich zu weiteren $5, wenn einer Ihrer Empfehlungen eine Empfehlung macht!

Affiliate-Systeme wie diese sind ziemlich großartig, da sie es ermöglichen, dass mehrere Ebenen der Belohnung zu Ihnen zurückkehren.

30th Groupon

Dieser ist wirklich einfach – erhalten Sie $10 in Groupon Guthaben für jeden Freund, den Sie empfehlen.

31st Dropbox

Dieser revolutionäre File-Sharing-Service belohnt Sie mit zusätzlichem Speicherplatz, wenn Sie einen Freund empfehlen.

32. HostGator

Ein weiteres großartiges Empfehlungsprogramm, das Sie umso mehr belohnt, je mehr Menschen Sie empfehlen.

Es steigt von etwa $50 pro Person auf $125 pro Person später, und das ist nichts, worüber man sich lustig machen sollte!

Wenn du ein Publikum hast, das sich anmelden wird, dann nimm definitiv so schnell wie möglich an diesem Event teil.

33. Evernote

Eine weitere dienstleistungsbasierte Belohnung, diesmal sehr einfach: Empfehlen Sie einen Freund und Sie beide erhalten Zugang zum Premium-Service.

34. Medientempel

Dieses Empfehlungsprogramm ist ein weiteres, das allen Beteiligten zugute kommt:

  • Für Sie (den Referrer): Kostenloses Hosting
  • Für sie (die Person, die Sie empfohlen haben): 20% Rabatt

35. Amazonas Prime

Das Amazon Prime Empfehlungsprogramm ist so etwas wie eine leichte Version des Amazon Affiliates Programms.

Sie erhalten $5 Amazon-Guthaben für jedes Prime Member, das Sie empfehlen, das einen $5-Kauf tätigt.

– Belohnungsprogramme

Ich habe mir das hier für den Schluss aufgehoben, da wir wieder ein wenig bei den Grundlagen sind.

Dies sind die klassischen GPT (Get Paid To) Task Sites, die wir alle kennen und lieben.

Du weißt aber vielleicht nicht, dass sie auch gut geeignet sind, um zu verweisen.

Schauen wir uns an, wie einige dieser Programme funktionieren, um unsere Liste abzuschließen:

36. Meinung Außenposten

Diese renommierte Belohnungsseite hat zwei verschiedene Möglichkeiten, Geld zu verdienen, und sie unterscheidet zwischen “Empfehlungen” und “Affiliates”. Auf einen Blick:

Affiliates setzen auf einen Mengenansatz. Jedes gültige Konto, das über Ihre Empfehlung registriert wird, netzt Sie mit 1 $ ein, unabhängig davon, ob sie die Website nutzen oder nicht.

Empfehlungen geben Ihnen $2 pro Person, aber sie müssen zuerst eine Umfrage ausfüllen.

Doppelt bezahlt, aber Sie setzen auf die Idee, dass die Leute die Seite tatsächlich nutzen werden!

37. SwagBucks

Unser alter Freund SwagBucks tritt mit seinem Empfehlungsprogramm im Partnerring auf.

Sie können 1000 SwagBucks pro Empfehlung erhalten, was ungefähr $10 entspricht.

Keine Begrenzung der maximalen Empfehlungszahlen, also lassen Sie das Wort auf dieser (bereits beliebten) Seite los und lassen Sie die Belohnungen kommen.

38. Bewertete Meinungen

Dies ist eine exklusive Umfrage-Website, die möchte, dass die Leute Feedback zu Produkten und anderen Verbraucherinteressen geben.

Sie erhalten $2 pro teilnehmende Person, unter der Bedingung, dass sie zuerst 2 Umfragen durchführen.

39. Points2Shop

Hier ist noch einer dieser mehrstufigen Empfehlungsarten, die zuvor besprochen wurden.

Sie verdienen nur $1,50 pro Empfehlung, erhalten aber eine 15%ige Reduzierung ihres Lebensgewinns.

Empfehlen Sie eine Handvoll engagierter Benutzer, und Sie werden hübsch sitzen!

40. Überblick versiert

Diese Website ist ein legitimer Umfrage-Service, der es Ihnen ermöglicht, zwischen 3 und 20 US-Dollar pro Umfrage zu verdienen.

Nun, wie hängt die Belohnung der Umfrage mit Ihnen, dem Referrer, zusammen?

Nun, du machst einen 15%igen Schnitt auf den gesamten Lebensgewinn für deine Empfehlungen, also sind diese guten Preise ein Segen für dich.

Dieses Online-Umfrageunternehmen ist vertrauenswürdig und zuverlässig, also machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie Ihre Zeit damit verschwenden, eine Chance zu ergreifen. Sie sind bewährt.

41st InboxDollars

Dies ist eine gut diversifizierte GPT-Site, die alle Arten von Aufgaben von Videos bis hin zu Spielen ermöglicht und Sie für all das belohnt.

Eine großartige Seite, um Ihre Zeit an sich zu verbringen, aber Sie werden noch glücklicher sein zu wissen, dass Sie 10% des Gewinns für die Aufgaben Ihrer empfohlenen Mitglieder erhalten können.

Sammle deine Videobeobachter und deine spielbegeisterten Freunde und verweise sie auf InboxDollars – es könnte das einfachste Geld sein, das du je verdient hast.

Schlussworte

Persönlich denke ich, dass jeder, der es ernst meint, Geld zu verdienen, mindestens einem dieser Empfehlungsprogramme eine Chance geben sollte.

Einige von ihnen sind ziemlich kleine Möglichkeiten, aber einige von ihnen haben ein erstaunliches Potenzial. Sie müssen nicht weiter suchen als Amazon’s riesiges Referral-Imperium, um das herauszufinden.

Wenn du danach suchst, etwas zusätzliches Geld zu verdienen und deinen Freund und deine Familie auf einige der Produkte und Dienstleistungen hinzuweisen, die du benutzt und liebst, ist dies ein guter Weg.

Sie können dies sogar in einen Full-Tile-Job verwandeln, der es Ihnen ermöglicht, Ihren Lebensunterhalt zu verdienen.

Was denkst du, wie Blogger ihr Geld verdienen?

Der größte Teil des Geldes kommt von Empfehlungsprovisionen, die sie erhalten.

Dafür brauchst du aber einen Blog und viel Arbeit. Das geht über den Rahmen dieses Beitrags hinaus. Aber wenn Sie neu sind und einen Blog starten wollen, lesen Sie unseren Beitrag “So starten Sie einen Blog und verdienen Geld”.

Du bist dran

Hast du jemals eine Empfehlungsprovision verdient?

Was war Ihr größter Gehaltsscheck, um einen Freund oder eine Familie an ein Unternehmen oder einen Job zu verweisen?

Probieren Sie Swagbucks, das berühmte Belohnungsprogramm, das Sie für das Ansehen von Videos, Umfragen, Shopping und mehr bezahlt.

Diskussion

Wunderbare Liste. Ich denke, ich bin für mindestens einige dieser Empfehlungsmöglichkeiten qualifiziert und werde sie so schnell wie möglich verfolgen. Danke, dass du es mir mitgeteilt hast.

Du bist willkommen, Ramona. Für welches dieser Interessen sind Sie und oder Sie glauben, dass Sie qualifiziert sind?

Margo Johnson sagt.

Call Center QA bezahlt nicht mehr für Empfehlungen. Ich habe die E-Mail neulich erhalten, alle Empfehlungen, die nach dem 31. Dezember 2015 gemacht wurden, werden nicht bezahlt, da sie diesen Teil des Systems leider abgeschafft haben.

Danke, dass du es uns gesagt hast, Margo. Ich habe die Seite überprüft, aber sie haben sie noch nicht aktualisiert. Ich werde sie kontaktieren und den Beitrag aktualisieren, sobald ich die Worte von ihnen erhalte, dass sie offiziell ihr bezahltes Empfehlungsprogramm schließen.

Du hast großartige Ideen, aber ich brauche etwas, das ich nicht brauche, Website oder Blog.

Pearl, Danke für die freundlichen Worte.

Sie benötigen nicht wirklich eine Website oder einen Blog mit den meisten davon. Sie können Ihren Empfehlungslink einfach per E-Mail, Facebook usw. an Ihre Freunde und Familie senden.

Ihre Website ist erstaunlich. Bitte ist eines dieser Unternehmen für Menschen mit Wohnsitz in Afrika geeignet?

Danke Candy, ich bin froh, dass dir die Seite gefällt.

Leider sind die meisten dieser Standorte nur für wenige westliche Länder geeignet. Das heißt, wenn Sie unter dem Abschnitt Digitale Dienste nachschauen, werden Sie Seiten wie Dream Host sehen. Normalerweise sind Webhosting-Unternehmen offen für Menschen aus aller Welt. Damit du einige von ihnen gebrauchen kannst.

WoW. Ich wusste nicht, dass es so viele Unternehmen gibt, dass Sie uns Empfehlungsgeld zahlen möchten. Danke für diese tolle Liste.

Du bist sehr willkommen, Sam.

arvind poonia sagt

Ich bin aus Indien und es gibt keine Seite für Indianer.

Nicht, dass ich wüsste. Aber du kannst sie dir einzeln ansehen, um es herauszufinden.

Sumit Singh sagt

Hey, ich bin aus Indien. Bin ich berechtigt, echte Empfehlungseinnahmen aus der gesamten Liste zu verdienen, die Sie geteilt haben? Bitte informieren Sie mich ernsthaft und ehrlich, dass ein indisches Volk dies problemlos und problemlos tun kann?

Es hängt vom Unternehmen ab. Einige können internationale Verweise zulassen, andere nicht. Du musst dich wohl mit jedem Unternehmen einzeln in Verbindung setzen (die Antwort findest du in der FAQ-Sektion).

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: