4 Möglichkeiten, bezahlt zu werden, um Filme zu überprüfen

Wenn Sie ein Filmfan sind und viele Filme ansehen, können Sie eine anständige Menge an zusätzlichem Geld verdienen, indem Sie Bewertungen von Filmen schreiben, die Sie sich ansehen. Hier sind ein paar einfache Möglichkeiten, das zu tun…..

Letzte Aktualisierung am 11. Juni 2015 (Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten.)

Das Schreiben von Filmkritiken kann ein Spaß sein (obwohl man gut darin sein muss), um etwas zusätzliches Geld nebenbei für Filmfanatiker zu verdienen.

Und nein, du musst nicht auf der Ebene von Gene Siskel oder dem verstorbenen Roger Ebert sein. Glücklicherweise gibt es auch für Amateur- und Anfängerfilmkritiker ein paar Möglichkeiten, Geld zu verdienen.

1. Schreiben von Filmbewertungen für Revenue Sharing Sites

Eine sehr übliche Art, Geld zu verdienen, ist es, kleine Geschichten oder Artikel im Internet zu posten und monatliche Lizenzgebühren für den von ihnen erzeugten Traffic zu erheben.

Es gibt keinen Mangel an Websites, die es Ihnen ermöglichen, das zu tun, aber hier müssen Sie nach Plattformen suchen, die es Ihnen ermöglichen, Filmkritiken bequem zu schreiben und zu veröffentlichen.

Einige der Seiten, die es Ihnen ermöglichen, das Notwendige zu tun, sind hier:

Squidoo (jetzt HubPages)

Update: Squidoo ist jetzt als HubPages bekannt, und das SquidFlix-Tool ist nicht mehr verfügbar. Sie können jedoch weiterhin Filmbewertungen auf HubPages veröffentlichen und Lizenzgebühren verdienen.

Der Grund, warum ich Squidoo empfehle, ist, dass Sie bei der Erstellung einer Webseite, die von Squidites auch als “Linse” bezeichnet wird, das Recht haben, einen Teil der Lizenzgebühr zu erhalten, die als Ergebnis der Werbung auf dieser Webseite generiert wird.

SquidFlix ist ein hervorragendes Werkzeug, das von Squidoo entwickelt wurde, um Filme zu überprüfen. Es hat ein einfaches Format, in dem Benutzer ihre Filmbewertung eingeben können. Der Rest davon wird von Squidoo erledigt, das automatisch eine Webseite speziell für Ihre Bewertung generiert.

Es macht Spaß, dieses System zu benutzen, da es eine große Community hat, die Ihr Interesse an Filmen teilt. Nachdem Ihre Bewertungsseite generiert wurde, können andere aus der Community auch Anmerkungen zu Ihrer Bewertung dieses Films machen, und jeden Monat verdienen Sie einen Teil der Lizenzgebühr wegen des Traffics, den Ihre Bewertung erzeugt. Der Betrag ist möglicherweise nicht sehr hoch, da Sie nicht durch die Anzahl der geposteten Bewertungen bezahlt werden, aber es ist besser als das Angebot eines kostenlosen Dienstes.

SharedReviews

Eine weitere respektable Website, die es Ihnen ermöglicht, etwas zusätzliches Taschengeld zu verdienen, ist SharedReviews.com. Obwohl es in erster Linie für die Überprüfung von Produkten gedacht ist, können Sie auch Filme ansehen, die bereits auf DVD erhältlich sind.

Auch in diesem Fall ist der Betrag, den Sie erhalten, nicht sehr hoch. Dennoch, auf das Sammeln einer großen Anzahl von Bewertungen Ihre Einnahmen sicherlich erhöhen und Sie können diese jeden Monat für die Dauer, wie die Website weiterhin erhalten Anzeigen und Besucher.

2. Starten Sie einen Movie Review Blog

Eine weitere Möglichkeit, als Filmkritiker Geld zu verdienen, und meine bevorzugte Methode, ist es, einen eigenen Blog zu starten und ihn zu monetarisieren.

Alles, was Sie brauchen, ist ein paar Dollar, um einen Domainnamen und ein Hosting-Konto zu kaufen, und Sie sind bereit. Sicher, es gibt ein paar technische Details, die Sie lernen müssen, aber heutzutage, dank Blogging-Plattformen wie WordPress, ist es einfacher denn je, einen Blog zu starten. Ich kann buchstäblich einen Blog in weniger als 5 Menuetten aufstellen.

Natürlich ist die Erstellung von Inhalten für den Blog eine andere Sache, und die wichtigste. Indem Sie konsequent gute Rezensionen schreiben, werden Sie schließlich genug Augäpfel anziehen, mit denen Sie anfangen können, Ihren Filmrezensionsblog zu monetarisieren.

Und wenn Sie zu dieser Phase kommen, hier sind ein paar Möglichkeiten, wie Sie Ihren Blog monetarisieren können:

Amazon Partnerprogramm

Eine sehr häufig praktizierte Art, Einnahmen aus Websites zu generieren, ist die Umwandlung von Menschen, die Ihre Website besuchen, in Kunden. Dies ist der gebräuchlichste Ansatz für Buchrezensionen, bei dem die meisten Review-Artikel mit einem Amazon Affiliate-Link verknüpft sind, so dass der Autor Provisionen für verkaufte Bücher erhalten kann.

Sie können sicherlich die gleiche Praxis zu Ihrem Vorteil nutzen, indem Sie einen Blog oder eine Website zum Schreiben Ihrer Filmbewertungen erstellen und diese dann mit Ihrem Amazon-Partnerlink für Ihre Leser verlinken, sie auffordern, die DVD dieses Films zu kaufen und Ihre Provision für den Verkauf verdienen.

Kommissionsübergang

Das ist eine weitere meiner Lieblingspartnerorganisationen. Die Commission Junction enthält eine lange Liste von Werbetreibenden, die bereit sind, attraktive Provisionen und Angebote anzubieten, die Sie Ihren Lesern vorlegen können.

Einige der Beispiele sind: Blockbuster, CinemaNow und Disney.

Wenn es Ihren Ansichten gelingt, Traffic zu generieren, werden Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit eine gute Menge an Geld aus solchen Provisionen verdienen.

Wenn Sie gerne für Umfragen bezahlt werden und nur einer Seite beitreten möchten, würde ich Ihnen empfehlen, sich für Ipsos-iSay zu entscheiden. Ipsos ist das lustigste und gut bezahlte Panel. Probieren Sie es aus, um zu sehen, wie es Ihnen gefällt. Es ist sowieso kostenlos!

3. Arbeit als freiberuflicher Filmkritiker

Es gibt viele Blog- und Website-Besitzer, die entweder keine Zeit haben oder nicht talentiert genug sind, um Inhalte selbst zu schreiben und daher den Job des Inhaltsschreibens an andere zu vergeben.

Einer meiner Favoriten ist Freelancer, aber Sie können viele andere vergleichbare Freelancer-Seiten im Internet finden, die ähnliche Möglichkeiten bieten.

4. Für einzelne Standorte schreiben

Ihre andere Option wird sein, nur Websites oder Blogs zu besuchen, die Filmkritiken und Inhalten gewidmet sind, um herauszufinden, ob sie nach den Dienstleistungen von Autoren suchen. Sie werden erstaunt sein, wie viele Websites auf der Suche nach Autoren sind, die sich mit dem Schreiben von Filmkritiken beschäftigen.

Eine weitere intelligente Möglichkeit, Möglichkeiten zu erkunden, wie man für das Schreiben von Blogs bezahlt wird, ist die Durchführung einer Google-Suche. Sie können Google “auf der Suche nach Autoren” oder “für das Schreiben bezahlt werden”, ergänzt durch die Art von Inhalten, über die Sie gerne schreiben möchten, wie z.B. “Filme”.

Zum Beispiel gibt es eine Seite namens AnimationArena, die Sie dafür bezahlt, Rezensionen über Filme, Videospiele und sogar Comics zu schreiben. Der Lohn beträgt $15 pro Rezension.

Sie werden feststellen, dass es zahlreiche Besitzer von Websites und Blogs gibt, die erkennen, dass der einzige Weg für sie zum Überleben darin besteht, zu bezahlen und erstklassige Inhalte zu erhalten. Es bedeutet, dass Sie unzählige Möglichkeiten haben, die aus dem Internet kommen. Vielleicht wäre die einzige Einschränkung der Mangel an Zeit, die Ihnen zur Verfügung steht, um diese Möglichkeiten bestmöglich zu nutzen!

Mitnahme

Ich persönlich denke, dass der beste Weg, ein langfristiges Geschäft als Filmkritiker aufzubauen, darin besteht, einen eigenen Filmkritik-Blog zu starten. Sie können den Blog natürlich monetarisieren, indem Sie Werbeflächen verkaufen, oder wie ich bereits erwähnt habe, Affiliate-Links von Amazon oder CJ verwenden.

So oder so, es ist eine lustige Möglichkeit, zusätzliches Geld zu verdienen und es gibt immer ein anständiges Publikum für solche Blogs. Der Markt ist also da, wenn man die Ware liefern kann.

Probieren Sie Swagbucks, das berühmte Belohnungsprogramm, das Sie für das Ansehen von Videos, Umfragen, Shopping und mehr bezahlt.

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: