Scrambling, um zu sehen, wie viel Geld Sie vor einer weiteren RRSP-Frist sammeln können? Du tust wahrscheinlich mehr für deinen Ruhestand als die meisten Kanadier.

Glückwunsch – du machst mehr als die meisten Kanadier.

Wenn Sie sich mühen, um zu sehen, wie viel Geld Sie sammeln können, während die Uhr bis zu einem anderen RRSP-Termin läuft, herzlichen Glückwunsch. Du tust wahrscheinlich mehr für deinen Ruhestand als die meisten Kanadier.

Laut Statistics Canada haben im Jahr 2015 nur 22,9% aller Steueranmelder in Kanada zu ihrem RRSP beigetragen. Das ist das niedrigste, was es je gab. Im Jahr 2000, d.h. soweit die Daten zurückreichen, lag diese Zahl bei 30 %. Aber die Zahl der Menschen, die zu ihren RRSPs beitragen, ist nicht der einzige beunruhigende Trend.

Eine Person zu finden, die 100% ihres Vermögens in einen einzigen globalen gemischten Fonds investiert, wäre ein selteneres Ereignis als einen reinen Indexanleger zu finden.

Eine Person zu finden, die 100% ihres Vermögens in einen einzigen globalen Mischfonds investiert, wäre ein selteneres Ereignis als die Suche nach einem reinen Indexer.

Ein Reuters-Artikel, den ich diese Woche getwittert habe, trägt den faszinierenden Titel (und die Behauptung), dass “es keine reinen Indexinvestoren gibt”.

Der Schlüsselpassage ist dieser:

Die große Lüge, ein Indexinvestor zu sein, besteht jedoch darin, dass es möglich ist, einer im reinen Sinne zu sein, im Gegensatz zu einem Investor, der die Indexierung als Instrument nutzt. Es gibt keine reinen Indexer: Jeder, ob es ihm gefällt oder nicht, ist ein Asset Allokator oder Asset Picker, wenn Sie es wünschen.

Yvonne hat kürzlich ihren Mann verloren. Er hatte Kapitalverluste und sie ist besorgt, dass ihr Buchhalter den Anspruch auf seine endgültige Steuererklärung nicht maximiert hat.

Yvonnes kürzlich verstorbener Mann hatte Kapitalverluste. Hat sie den Anspruch auf seine endgültige Steuererklärung maximiert?

F: Mein Mann ist im vergangenen Jahr gestorben und hatte damals ungenutzte Nettokapitalverluste aus anderen Jahren. Der Buchhalter, der die endgültige Steuererklärung im Juni 2017 erstellt hat, fand nicht genügend Einkommen, um all diese Kapitalverluste auszugleichen.

Vor kurzem erfuhr ich, dass ich einen Teil seiner RRIF-Zählung als Einkommen hätte haben können, anstatt alles in meinen Namen übertragen zu lassen.

George und seine Frau gehen in den Ruhestand mit zwei Lebensversicherungen, von denen sie nicht glauben, dass sie sie brauchen. Sollten sie die Prämien aus ihrem Budget streichen?

George ist sich nicht sicher, ob seine monatlichen Versicherungsprämien von 100 Dollar auf einem Sparkonto besser sind.

(Izabela HaburGetty Bilder)

F: Ich bin 59 Jahre alt und meistens im Ruhestand. Meine Frau und ich haben beide Lebensversicherungen, die uns etwa 100 Dollar im Monat kosten. Müssen wir, da wir finanziell abgesichert sind, die Prämien weiterzahlen oder sollten wir einfach die Verträge kündigen?

Der Versicherungsagent empfiehlt, es zu behalten, da ich schließlich sterben werde und zu dieser Zeit einlösen werde, aber mein Gedanke ist, dass ich den Barwert nehmen und jetzt 1.200 Dollar pro Jahr sparen kann.

Transaktionen um 6,7% im Vergleich zum Mai gesunken

Transaktionen um 6,7% im Vergleich zum Mai gesunken

OTTAWA – Hausverkäufe im Juni gaben ihren größten monatlichen Rückgang seit sieben Jahren bekannt, angetrieben durch einen Einbruch im größeren Toronto-Markt, sagte die Canadian Real Estate Association am Montag.

Die Transaktionen im vergangenen Monat waren um 6,7 Prozent niedriger als im Mai auf nationaler Ebene, der dritte monatliche Rückgang in Folge, wobei die Greater Toronto Area einen Rückgang von 15,1 Prozent verzeichnete.

“Änderungen an der Wohnungspolitik in Ontario, die Ende April vorgenommen wurden, haben viele Hauskäufer in der Greater Golden Horseshoe Region eindeutig dazu veranlasst, einen Schritt zurückzutreten und zu beurteilen, wie der Wohnungsmarkt die Veränderungen aufnimmt”, sagte der CREA-Chefökonom Gregory Klump in einer Erklärung.

Transparenz und Governance sind unserer Meinung nach zwei notwendige Kategorien in unserer Bewertung der 100 besten Wohltätigkeitsorganisationen in Kanada.

Transparenz und Governance sind unserer Meinung nach zwei notwendige Kategorien in unserer Bewertung der 100 besten Wohltätigkeitsorganisationen in Kanada.

Klicken Sie hier, um den Governance-Fragebogen 2012 Charity 100 herunterzuladen. Bitte senden Sie den Fragebogen bis zum 13. April 2012 an die Adresse auf dem Formular.

Werbung

Werbung

Was bedeutet das *?

Wenn ein Link am Ende ein Sternchen (*) enthält, bedeutet das, dass es sich um einen Affiliate-Link handelt und manchmal zu einer Zahlung an MoneySense führen kann, was dazu führt, dass unsere Website für unsere Benutzer kostenlos bleibt. Es ist wichtig zu beachten, dass unsere redaktionellen Inhalte durch diese Links nicht beeinträchtigt werden. Wir versuchen unser Bestes, um alle verfügbaren Produkte auf dem Markt zu betrachten und wo ein Produkt in unserem Artikel einen Platz einnimmt oder ob es überhaupt erst aufgenommen wird, wird nie von der Vergütung bestimmt. Für weitere Details lesen Sie unsere MoneySense Monetarisierungsrichtlinie.

Ein Leser ist besorgt über einen Freund, der den Titel seines Hauses auf einen Verwandten übertragen möchte, um ihn vor einem Konkursverwalter zu schützen.

Der Versuch, Vermögenswerte zu verstecken oder zu schützen, kann zu Strafanzeige führen.

F: Ich habe einen Freund, der darüber nachdenkt, Konkurs anzumelden. Er hat derzeit eine Immobilie, die er besitzt und will den Eigentumsanspruch auf einen Verwandten ändern, bevor er Konkurs anmeldet. Aber ich habe Angst, dass sein Verwandter bestraft wird, weil er seinen Plan durchschaut. Ist das der Fall? Oder kann er sein Vermögen effektiv vor dem Konkursverfahren schützen?