20 praktische Möglichkeiten, Geld zu sparen bei Ihrem Thanksgiving Day Dinner Menu

20 Tipps, die Ihnen helfen, Geld beim Thanksgiving-Abendessen zu sparen und den Truthahntag mit Freunden und Familie ohne zu viel Stress zu genießen……

Letzte Aktualisierung am 12. November 2017 (Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten.)

Das Thanksgiving-Dinner kann wunderbar sein – es gibt tolles Essen, Freunde und Familie. Aber, wenn Sie ein Abendessen veranstalten, kann es etwas stressiger sein.

Es gibt die Planung, das Kochen und das Servieren der Mahlzeiten sowie die Dekoration – alles kann zeitaufwendig sein.

Eines der schwierigsten Dinge, um am Truthahntag Gastgeber zu sein, sind jedoch die Kosten.

Nach Angaben der American Farm Bureau Federation gab die durchschnittliche amerikanische Familie im Jahr 2015 50,11 Dollar für ihr Thanksgiving-Dinner aus. Diese Zahl hat sich seit 1987 verdoppelt. Für dieses Jahr wird diese Zahl sicher größer werden, besonders wenn man bedenkt, dass die Lebensmittelpreise im vergangenen Jahr um 3,1 Prozent gestiegen sind, wie das Bureau of Labor Statistics berichtet.

Von der Pute bis zur Dekoration, die Kosten für den Erntedankfesttag können sich wirklich erhöhen, wenn man nicht vorsichtig ist.

Glücklicherweise haben wir 20 einfache Tipps aufgelistet, wie man am Thanksgiving-Tag Geld sparen kann.

1. Erhalten Sie frühzeitig einen Personalbestand

Ein wenig zusätzliches Essen an Thanksgiving zu machen ist eine gute Idee, wenn du Reste willst. Aber du willst nicht zu viel zusätzliches Essen machen, sonst wird es verschwendet.

Deshalb müssen Sie frühzeitig einen Mitarbeiterstand bekommen.

Wenn Sie Ihre Gäste zusammenzählen, können Sie planen, wie viel Essen Sie kaufen müssen, und Sie werden verhindern, dass Sie überkaufen.

Genügend Essen für zehn Personen zu kaufen, wenn nur sechs am Abendessen teilnehmen können, ist eine riesige Geldverschwendung. Also, bemühen Sie sich, Ihren endgültigen Personalbestand so schnell wie möglich zu erhalten.

2. Machen Sie eine Bestandsaufnahme dessen, was Sie bereits haben.

Geh nicht gleich in den Supermarkt. Nimm dir stattdessen die Zeit, eine Bestandsaufnahme dessen zu machen, was du bereits hast.

Sie werden überrascht sein von den Thanksgiving-freundlichen Zutaten und Lebensmitteln, die Sie in Ihrem Haus staubbinden.

Überprüfen Sie die Speisekammer, alle Ihre Küchenschränke, Ihren Gefrierschrank, den Kühlschrank und überall sonst, wo Sie Lebensmittel aufbewahren. Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass Sie bereits einige der Dinge auf Ihrer Liste haben, so dass Sie Ihr Geld nicht verschwenden müssen, um es wieder zu kaufen.

3. Planung von Restbeständen

Extra Thanksgiving-Futter zu machen, damit du Reste hast, ist eine Sache – aber zu wissen, was du mit diesen Überresten machen sollst, ist eine andere.

Deshalb ist es wichtig, im Voraus zu planen.

Du musst planen, welche Gerichte du mit den Resten zubereiten wirst – und sicherstellen, dass du alle Zutaten hast, die du brauchst, um deine Reste vom Thanksgiving Day in neue Mahlzeiten umzuwandeln.

Ob es sich nun um Truthahnsuppe, Putenenchiladas, Putenauflauf, Truthahnsalat oder Putenchili handelt, es gibt viele Gerichte, die Sie aus Thanksgiving-Resten zubereiten können.

Und, wenn Sie Reste verwenden, können Sie Ihre Lebensmittelrechnung in den Tagen nach Thanksgiving deutlich reduzieren.

4. Beginnen Sie früh mit dem Einkauf

Wenn Sie sich fragen, wie Sie beim Thanksgiving-Dinner Geld sparen können, dann ist eines der besten Dinge, die Sie tun können, der frühe Einkauf. Schieben Sie Ihre Einkäufe nicht auf die letzte Novemberwoche.

Viele Geschäfte verteilen ihre Verkäufe und Rabatte über den gesamten Monat November, wenn Sie also erst Ende November mit dem Einkauf beginnen, dann könnten Sie Mitte November einige tolle Angebote verpassen.

Machen Sie Ihren regulären Einkauf, aber seien Sie im November auf der Suche nach Artikeln und Zutaten, die auf Ihrer Liste des Türkei-Tages stehen – Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass die Preiselbeeren in einer Woche und die Süßkartoffeln in der nächsten verkauft werden.

Wenn Sie gerne für Umfragen bezahlt werden und nur einer Seite beitreten möchten, würde ich Ihnen empfehlen, sich für Ipsos-iSay zu entscheiden. Ipsos ist das lustigste und gut bezahlte Panel. Probieren Sie es aus, um zu sehen, wie es Ihnen gefällt. Es ist sowieso kostenlos!

Warten Sie nicht bis zur letzten Minute, um Ihre Einkäufe zu erledigen – wenn Sie früh anfangen, erhalten Sie so viele weitere günstige Angebote und Rabatte.

Plus, es ist, bekommt man mehr organisiert und macht den gesamten Prozess der Hosting Thanksgiving ein wenig weniger stressig.

5. Preise vergleichen und in mehreren Filialen einkaufen

Möchten Sie am Thanksgiving-Tag Geld sparen? Dann müssen Sie die Preise vergleichen und mehrere Geschäfte kaufen.

Im Allgemeinen werden Sie nicht in der Lage sein, die günstigsten Preise für alle Artikel auf Ihrer Thanksgiving-Liste in einem Geschäft zu erhalten.

Zum Beispiel können Sie Süßkartoffeln für ein paar Dollar weniger finden als in einem anderen Lebensmittelgeschäft.

Also, müssen Sie die Preise vergleichen und mehrere Geschäfte kaufen.

Auch während der Weihnachtszeit konkurrieren die Supermärkte miteinander, um Käufer anzuziehen – und bieten daher Rabatte und andere günstige Angebote.

So finden Sie vielleicht Konserven-Kürbisse bei 10% Rabatt in einem Geschäft und 25% Rabatt auf eine Kiste Wein in einem anderen.

Nehmen Sie sich die Zeit, Preise zu vergleichen, und kaufen Sie mehrere Geschäfte, und Sie könnten am Ende selbst einen ziemlich ordentlichen Teil des Geldes sparen.

6. Kaufen Sie in großen Mengen, wenn Ihre Gästezahl hoch ist.

Wenn Ihre Gästezahl hoch ist, dann lohnt es sich, Ihre Thanksgiving Day Vorräte in großen Mengen zu kaufen.

Wenn Sie in großen Mengen kaufen, zahlen Sie in der Regel weniger pro Einheit – so können Sie die Kosten für das Abendessen wirklich senken.

Einkaufen in Lagergeschäften, wie Costco und Sam’s Club. Aber, auch überprüfen Sie heraus lokale Lebensmittelgeschäfte, um zu sehen, wenn sie irgendwelche Massenkaufabkommen haben.

Nochmals, deshalb ist es so wichtig, eine Personalstärke zum Abendessen zu haben – denn wenn man viele Leute hat, die kommen, dann weiß man, dass man sich wirklich eindecken muss!

7. Machen Sie das Essen aus Kratzern

Eine Kuchenkruste herzustellen ist super billig, ebenso wie eigene Kartoffelpüree – und das hausgemachte Zeug schmeckt normalerweise sowieso viel besser.

Und keine Sorge – es gibt viele einfache, aber köstliche Thanksgiving-Rezepte online.

Führen Sie einfach eine Schnellsuche nach Begriffen wie:

  • “Schnelle und einfache Thanksgiving-Rezepte”.
  • “Einfache Thanksgiving-Rezepte”.
  • “Einfaches Kürbiskuchenrezept”.

Holen Sie sich die Hilfe Ihrer Freunde und Familie, wenn Sie müssen, aber stellen Sie sicher, dass Ihr Thanksgiving-Menü in diesem Jahr alle hausgemacht ist.

Rezepte für das Thanksgiving-Dinner

Hier sind einige Ressourcen mit tollen Ideen und Rezepten für Thanksgiving-Dinner:

8. Schauen Sie sich die Natur für die Dekorationen an.

An Thanksgiving ist ein weiterer Bereich, der wirklich Ihr Budget auffressen kann, die Dekoration.

Eine gute Möglichkeit, Geld beim Thanksgiving-Dekor zu sparen, ist es, Stücke aus der Natur zu nehmen. Herbstblätter Eicheln, Kiefernzapfen und Äste können alle als Schönheit und Dekoration dienen.

9. Überlegen Sie, welche Lebensmittel Sie tatsächlich benötigen.

Fallen Sie nicht in die Falle, bestimmte Gerichte zuzubereiten, nur weil Sie denken, dass Sie es müssen.

Nur weil es “Tradition” ist, einen Süßkartoffelauflauf zu servieren, wenn ihn niemand isst, dann hast du im Wesentlichen dein Geld verschwendet.

Wenn niemand jemals den grünen Bohnenauflauf oder die gerösteten Pastinaken isst und du sie Jahr für Jahr rauswirfst, warum machst du sie dann?

Du brauchst keine bestimmten Gegenstände auf dem Tisch zu haben, um ein “echtes” Thanksgiving-Menü zu erhalten.

Wenn Sie also in den vergangenen Jahren Thanksgiving veranstaltet haben, dann denken Sie darüber nach, was die Leute tatsächlich gegessen haben und was Sie am Ende weggeworfen haben.

Wenn du noch nie ein Thanksgiving-Dinner veranstaltet hast, dann frage deine Gäste, ob sie die Gerichte auf deiner Speisekarte mögen. Wenn Sie feststellen, dass die meisten Ihrer Gäste sagten, dass sie sich nicht für ein bestimmtes Gericht interessieren, dann servieren Sie es nicht, auch wenn es traditionell ist.

Dies zu tun, erspart dir nicht nur, dein Geld für Lebensmittel zu verschwenden, die im Müll landen werden, sondern bedeutet auch, dass du nur Essen servierst, das deine Freunde und Familie wirklich mögen.

Und wenn es eine Mahlzeit gibt, die ein Gast wirklich will, aber niemand sonst sie mag, dann bitten Sie sie, dieses Gericht selbst mitzubringen.

10. Bestellen Sie mit dem Low Cost Stuff.

Einige Produkte können ziemlich teuer werden, weshalb Sie auf preiswerte Lebensmittel aufladen sollten, wenn Sie wirklich Geld sparen wollen.

Entscheiden Sie sich nicht für das teuerste Gemüse im Laden – Sie werden nur mehr und weniger ausgeben.

Stattdessen solltest du dich mit sparsamerem Gemüse wie Rotbraunkartoffeln, Süßkartoffeln, Karotten und Mais eindecken. Sie erhalten viel mehr Essen für weniger Geld – das bedeutet, dass Ihr Tisch und Ihre Brieftasche voller sind!

11. Saisonal einkaufen

Wenn Sie wirklich Geld am Thanksgiving-Tag sparen wollen, dann sollten Sie wirklich saisonal kaufen.

Saisonales Obst und Gemüse ist in der Regel viel billiger als Lebensmittel, die außerhalb der Saison sind. Außerdem sind saisonale Lebensmittel in der Regel viel frischer – damit sie auch besser schmecken!

Achten Sie auf Artikel wie Süßkartoffel, Butternusskürbis, Äpfel, Birnen, Brokkoli und Kartoffeln sind alle in der Saison im November – und sie sind auch Thanksgiving geeignet!

Schauen Sie sich diesen Beitrag für mehr Lebensmittel an, die in der Saison im November sind.

12. Stressen Sie nicht zu viel über die Türkei.

Während der Truthahn offensichtlich ein sehr wichtiger Teil des Thanksgiving-Dinners ist, solltest du wirklich nicht zu viel Stress darüber haben.

Überraschenderweise bieten viele Supermärkte und Lebensmittelgeschäfte Truthähne zu vernünftigen Preisen an, Sie müssen nur ein wenig einkaufen, und Sie können sich immer für einen gefrorenen entscheiden, um noch mehr zu sparen.

Haben Sie nicht das Gefühl, dass Sie den teuersten Truthahn da draußen kaufen müssen. Auch billige Truthähne können gut schmecken – es geht darum, wie man sie kocht und trotzdem würzt.

Also, entscheiden Sie sich für einen billigeren Truthahn, aber finden Sie ein Rezept, das Ihnen zeigt, wie man ihn online großartig schmecken lässt.

13. Bringen Sie Ihre eigene Geschirrrichtlinie mit.

Eine der einfachsten Möglichkeiten, die Kosten an Thanksgiving zu senken, ist eine BYOD (Bring Your Own Dish) Richtlinie.

Dies funktioniert besonders gut, wenn Sie eine Mahlzeit für eine große Gruppe von Menschen anbieten.

Bitten Sie die Gäste einfach, jeweils ein Gericht mitzubringen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie miteinander kommunizieren und organisieren Sie, was jeder Gast im Voraus mitbringt. Du willst nicht mit 5 Desserts und keinen Kartoffeln enden.

Bitten Sie also jeden Gast, einen bestimmten Gegenstand mitzubringen, wie z.B. eine Wüste oder eine Auflaufform – achten Sie darauf, dass alle Böden abgedeckt sind. Du wirst so viel Geld sparen! Außerdem müssen Sie nicht so viel Zeit in der Küche verbringen und können den Tag mit Ihren Gästen genießen.

14. Halten Sie das Essen einfach

Wenn es um das Thanksgiving-Dinner geht, werden Sie oft feststellen, dass es die einfachen, aber klassischen Gerichte sind, die die Menschen lieben. Also, fühl nicht das Bedürfnis, Gourmet zu werden! Überspringen Sie den Luxus und halten Sie das Essen einfach, aber lecker.

Anstatt ausgefallenen Rezepten zu folgen, erstellen Sie stattdessen die grundlegenden Klassiker. Denn das ist es, was die Menschen an Thanksgiving wollen, einfache, aber köstliche hausgemachte Klassiker wie Kekse, Soße und Kartoffelpüree. Werfen Sie einen Blick online und Sie werden viele billige und einfache, aber leckere Rezepte finden.

Einfache & schnelle Ideen für das Thanksgiving-Menü

Hier sind einige Orte, an denen Sie einfache und schnelle Ideen und Rezepte für ein Thanksgiving-Dinner finden können:

15. Achten Sie auf Rabatte, Coupons und andere Angebote.

Wenn Sie für das Thanksgiving-Dinner einkaufen, sollten Sie sich wirklich die Zeit nehmen, nach Rabatten, Coupons und anderen günstigen Angeboten zu suchen.

Hier ist, was du tun musst:

  • Schauen Sie sich die Newsletter der Filialen an: Viele Geschäfte haben eine E-Mail-Liste, für die Sie sich anmelden können. Dann versenden sie Newsletter an dich. Manchmal enthält der Newsletter exklusive Coupons, Rabatte und andere tolle Sparangebote.
  • Clipsen Sie Coupons: Wenn Sie noch nie zuvor Gutscheine verwendet haben, dann ist jetzt definitiv die Zeit gekommen, damit zu beginnen! Mit Gutscheinen können Sie wirklich reduzieren, was Sie für das Thanksgiving-Dinner ausgeben. Schauen Sie in Ihrer lokalen Zeitung nach Gutscheinen, aber schauen Sie auch online. Es gibt Tonnen von Coupon-Websites, die Ihnen Geld sparen können. Glücklicherweise haben wir diesen Beitrag und diesen Beitrag, die beide einige der besten Couponseiten online auflisten.
  • Besuchen Sie die Social Media Profile von Marken: Viele Geschäfte bieten in ihren Social Media Profilen, insbesondere auf Facebook und Twitter, Rabattcodes, Coupons und andere exklusive Angebote an. Also, es lohnt sich immer, einen Blick darauf zu werfen, ob es tolle Angebote gibt, die Sie in die Finger bekommen können.

16. Leihen Sie sich Sachen von Freunden und Familie, die kein Thanksgiving veranstalten.

Abgesehen von dem Essen und der Dekoration gibt es noch einen weiteren Aspekt des Erntedankens, der ziemlich teuer werden kann – und das sind Koch- und Essgeschirr!

Soßenboote, Bratpfannen, ein Lebensmittelthermometer und zusätzliche Stühle sind nur einige der Dinge, die Sie wahrscheinlich an Thanksgiving brauchen werden, die Sie aber auch nicht zu Hause haben werden.

Und, all dieses Zeug zu kaufen, kann ziemlich teuer werden. So anstatt solltest du versuchen, so viel Material wie möglich von Freunden und Familienmitgliedern zu leihen, die Thanksgiving nicht anbieten.

Sie werden dir wahrscheinlich gerne helfen – und das Schlimmste, was sie sagen können, ist nein, also schadet es nicht zu fragen.

17. Go Generic für bestimmte Positionen

Salz ist Salz – unabhängig von der Verpackung, warum also mehr für einen Markennamen bezahlen? Für bestimmte Dinge, insbesondere die Grundlagen, ist es am besten, sich für Generika zu entscheiden, anstatt für Markenartikel.

So wird beispielsweise Tiefkühlgemüse der Eigenmarke genauso gut sein wie das der Namensmarken. Es wird dir eine Menge Geld sparen!

18. Planen Sie den Kochprozess

Ein weiterer Kostenfaktor, der Ihr Budget an Thanksgiving wirklich belasten kann, sind die Kosten für den Betrieb des Ofens.

Wenn Sie den Kochprozess nicht planen, kann der Ofen den ganzen Tag über laufen – was Ihre Stromrechnung wirklich erhöht.

Stellen Sie also sicher, dass Sie einen Plan für den Kochprozess erstellen. Wenn möglich, versuchen Sie, mehrere Gerichte gleichzeitig und bei gleicher Temperatur zu kochen.

Zum Beispiel, planen Sie es so, dass Ihre Beilagen alle auf einmal kochen, oder versuchen Sie sogar, sie neben Ihrem Truthahn zu kochen. Dann stellen Sie sicher, dass alle Ihre Kuchen auf einmal weitergehen.

Wenn Sie dies tun, begrenzen Sie die Zeit, die Ihr Ofen eingeschaltet sein muss, und reduzieren Ihre Energierechnung.

19. Sparen Sie bei Ihren Versorgungskosten

Abgesehen von der Planung Ihrer Kochzeiten, gibt es auch ein paar andere Dinge, die Sie tun können, um Ihre Stromrechnungen zu reduzieren.

  • Schalten Sie den Thermostat herunter.

An Thanksgiving gibt es wirklich keinen Grund, die Heizung aufzudrehen. Sicher, Sie wollen, dass Ihre Gäste warm und gemütlich sind, aber die Anzahl der Personen im Haus am Türkei-Tag, kombiniert mit der Tatsache, dass Ihr Ofen für einen Großteil des Tages eingeschaltet war, wird für genügend Wärme sorgen. Also, stell die Heizung runter.

  • Spülen Sie die Speisen nicht per Hand.

Viele Menschen wissen nicht, dass das Händewaschen des Geschirrs tatsächlich mehr Wasser verbraucht, als das Einbringen in die Spülmaschine.

Wenn es also um die Reinigung nach der Verpflegung geht, überspringen Sie das Händewaschen Ihres Geschirrs. Benutzen Sie stattdessen die Geschirrspülmaschine. Es wird Ihnen helfen, Ihre Stromrechnungen niedrig zu halten. Achten Sie darauf, dass Sie warten, bis die Geschirrspülmaschine voll ist, bevor Sie sie starten.

  • Verwenden Sie die Konvektionsfunktion Ihres Backofens.

Wenn es eine gibt, verwenden Sie die Konvektionsfunktion Ihres Ofens, wenn Sie Ihr Thanksgiving-Dinner kochen.

Ein Konvektionsofen zirkuliert erwärmte Luft um die Speisen herum, so dass er dazu neigt, schneller zu kochen – er kann den Energieverbrauch um 20% senken.

20. Halten Sie die Kosten für den Alkoholkonsum niedrig.

Eine weitere wirklich große Kosten, die mit der Bewirtung eines Thanksgiving-Mahlzeit ist die Kosten für Alkohol. Sie möchten sicherstellen, dass Sie das Glas aller während des Essens voll halten – aber das kann ziemlich teuer werden – besonders wenn Sie eine große Gruppe bedienen.

Also, hier sind ein paar Dinge, die du tun kannst, um die Kosten für Alkohol niedrig zu halten:

  • Kaufen Sie eine Kiste Wein

Oft, wenn Sie Alkohol in großen Mengen kaufen, erhalten Sie einen viel besseren Preis für ihn pro Einheit. Viele Geschäfte geben Ihnen bis zu 25% Rabatt auf eine Kiste Wein. Also, wählen Sie einen Wein, den Sie mögen, und erwägen Sie den Kauf einer Kiste davon – Sie werden wirklich die Kosten für den Kauf von Alkohol senken.

  • Lagern Sie langsam Ihre Thanksgiving Day Bar.

Wie beim Essen solltest du wirklich schon früh mit dem Einkauf für deinen Thanksgiving-Day-Schnaps beginnen. Wenn Sie dies tun, können Sie jede Woche nach Verkäufen und Geschäften Ausschau halten und Ihre Bar langsam auffüllen.

  • Servierkiste Wein

Wenn Sie wirklich das Weinbudget niedrig halten wollen, dann sollten Sie einen Kastenwein servieren. Viele Boxweine schmecken heutzutage gut und verderben nicht so schnell wie Flaschenweine.

Aber das Beste am Boxwein ist, dass er in der Regel so viel billiger ist!

Außerdem können Sie die Schachtel Wein trotzdem dekantieren und Ihre Gäste werden den Unterschied nicht einmal bemerken.

  • Hier geht es zu Trader Joe’s

Trader Joe’s ist ein großartiger Ort, um Qualitätswein zu wirklich günstigen Preisen zu finden. Wenn Sie also das Glück haben, einen Trader Joe’s zu haben, der Wein in Ihrer Nähe verkauft, dann sollten Sie sich das unbedingt ansehen.

Der Two Buck Chuck Wein des Ladens schmeckt großartig und kostet nur zwei Dollar!

Um noch mehr zu sparen, nutzen Sie die Tipps, die wir in unserem How to save money at Trader Joe’s post geteilt haben.

Letztes Wort

Wenn du sicherstellen willst, dass das Bewirtung von Thanksgiving nicht zu viel von einer Delle auf deinem Kontostand hinterlässt, dann stelle sicher, dass du diesen einfachen Tipps folgst!

Bitte zögern Sie nicht, Ihre Tipps für das Thanksgiving-Dinner und alle anderen Tipps und Hacks, die Sie verwenden, um Geld zu sparen, Stress zu vermeiden und diesen wunderbaren Urlaub mit Ihrer Familie und Freunden zu genießen.

Probieren Sie Swagbucks, das berühmte Belohnungsprogramm, das Sie für das Ansehen von Videos, Umfragen, Shopping und mehr bezahlt.

Brauchst du Geld?

Milliarden an staatlicher Unterstützung sind verfügbar!

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: