17 Fragen, die jeder Hochschulabsolvent hat (aber Angst zu fragen hat), Student Loan Hero

Es ist die Abschlussfeier…. also was jetzt? Wir können nicht jede einzelne Frage beantworten, die Sie hier haben, aber wir können Sie in die richtige Richtung bringen.

Credit.com

Student Loan Hero Advertiser Disclosure (Offenlegung)

Unser Team von Student Loan Hero arbeitet hart daran, Produkte und Dienstleistungen zu finden und zu empfehlen, von denen wir glauben, dass sie von hoher Qualität sind und einen positiven Einfluss auf Ihr Leben haben werden. Manchmal verdienen wir eine Verkaufsprovision oder eine Werbegebühr, wenn wir Ihnen verschiedene Produkte und Dienstleistungen empfehlen. Ähnlich wie beim Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen, sollten Sie das Kleingedruckte lesen, um zu verstehen, was Sie kaufen, und einen lizenzierten Fachmann konsultieren, wenn Sie irgendwelche Bedenken haben. Student Loan Hero ist kein Kreditgeber oder Anlageberater. Wir sind weder in den Kreditgenehmigungs- oder Investmentprozess involviert noch treffen wir kredit- oder investitionsbezogene Entscheidungen. Die auf unserer Website aufgeführten Preise und Bedingungen sind Schätzungen und können jederzeit geändert werden. Bitte machen Sie Ihre Hausaufgaben und lassen Sie es uns wissen, wenn Sie Fragen oder Bedenken haben.

Redaktioneller Hinweis: Diese Inhalte werden von keinem Finanzinstitut bereitgestellt oder in Auftrag gegeben. Alle in diesem Artikel geäußerten Meinungen, Analysen, Überprüfungen oder Empfehlungen sind die des Autors allein und wurden möglicherweise nicht vom Finanzinstitut überprüft, genehmigt oder anderweitig unterstützt.

Wir stehen hinter dir! Student Loan Hero ist eine völlig kostenlose Website, die sich zu 100% darauf konzentriert, Studenten Darlehensnehmern zu helfen, die Antworten zu erhalten, die sie brauchen. Mehr erfahren

Unterm Strich: Wir sind für dich da. Also bitte lernen Sie alles, was Sie können, senden Sie uns eine E-Mail mit allen Fragen, und fühlen Sie sich frei, einen der Kreditanbieter auf unserer Website zu besuchen oder nicht zu besuchen. Weniger lesen

Der Mai ist ein großer Monat für Hochschulabsolventen. Es gibt alle Details in letzter Minute mit dem Abschluss der Schule – Abschlüsse, Zeitungen, Umzüge, Verkauf von Sachen. Da sind die Familie, die Mütze und das Kleid, die Partys, der traurige Abschied. Dann, nach all dem, gibt es die Fragen. Was jetzt? Wo soll ich hingehen? Was soll ich tun? Wir können nicht alle für dich beantworten (du musst dich entscheiden, ob du diese College-Liebe behalten oder alleine loswerden willst). Aber hier ist ein guter Anfang bei der Beantwortung einiger der Fragen, die Sie vielleicht haben, wenn es um Geld geht.

1. Was soll ich mit dem Abschlussgeld machen, das ich von meiner Familie bekomme?

Du Glückspilz! Widerstehen Sie dem Drang, alles dafür auszugeben, Ihre Herbergen auf dieser Sommerreise nach Europa zu Hotels aufzuwerten. Verwenden Sie stattdessen die Hälfte davon, um Schulden zu begleichen oder für Ihren Umzug in eine neue Stadt zu bezahlen, und die andere Hälfte, um in die Zukunft zu investieren, vorzugsweise in den Ruhestand. Wirklich. Lies das Gleichnis von den beiden Zwillingen. Kurz gesagt, es zeigt, dass Menschen, die mit zwanzig Jahren Geld für den Ruhestand weglegen – und mit 30 Jahren aufhören – am Ende mehr Geld haben als diejenigen, die mit zwanzig Jahren nichts sparen, aber vor dem Alter von 30-65 Jahren sparen. Es scheint unmöglich zu sein, aber es ist wahr. Diejenigen, die in ihren frühen Zwanzigern investieren, haben einen erstaunlichen Vorteil gegenüber allen anderen.

2. Wann muss ich mit der Vergabe von Studentendarlehen beginnen?

Die meisten Studentendarlehen haben eine sechsmonatige Nachfrist, d.h. die erste Zahlung ist sieben Monate nach dem Abschluss fällig. Für die meisten von euch bedeutet das diesen November, es sei denn, ihr geht auf die Graduiertenschule.

3. Soll ich zur Graduiertenschule gehen?

Das kommt darauf an. Während es verlockend ist, das “wirkliche Leben” (und die Zahlung von Studentenkrediten) für ein paar weitere Jahre hinauszuzögern, können viele Menschen von der Arbeit für ein paar Jahre profitieren, bevor sie in die Schule zurückkehren. Das Studium kann konzentrierter sein, wenn die Studenten sicher sind, dass sie ein Fachgebiet studieren, das sie verfolgen wollen. Ein paar Jahre Arbeit als Rechtsanwaltsfachangestellter in einer Anwaltskanzlei kann Ihnen den Gedanken verleugnen, dass Sie ein Anwalt sein wollen, was Ihnen viel Geld und Streit durch die juristische Fakultät sparen wird. Natürlich ist in einigen Bereichen, wie der Medizin, die Graduiertenschule eine Voraussetzung, so dass eine sofortige Teilnahme sinnvoller sein kann. Aber es ist wichtig, sich zu erinnern: Die Mehrheit der Menschen, die ertrinken in übermäßiger Studentendarlehen Schulden incur, dass die Schulden in der Graduiertenschule, nicht während der Undergraduate-Studien, so schlecht geplante Graduiertenschule kann zu einem echten Problem.

4. Wenn ich mit der Rückzahlung meiner Darlehen beginnen muss, kann ich dann meine Zahlungen senken?

Ja. Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun, aber alle können negative Folgen haben. Bei Bundesanleihen ist der einfachste Weg, einen “abgestuften Tilgungsplan” auszuwählen. Dies ermöglicht es den Kreditnehmern, jetzt weniger und später mehr zu bezahlen – die Zahlungen steigen in der Regel alle zwei Jahre – mit der Annahme, dass die jüngsten Absolventen im Laufe der Zeit mehr verdienen werden. Alle Kreditnehmer sind anspruchsberechtigt, aber es bedeutet, dass sie mehr Geld für längere Zeit leihen müssen, was bedeutet, dass sie mehr Zinsen zahlen müssen. Darüber hinaus verfügt das Bildungsministerium über zahlreiche Pläne für Kreditnehmer. Konsolidierungsdarlehen können die Zahlungsziele um bis zu 25 Jahre verlängern – aber natürlich werden die gezahlten Zinsen steigen. Es gibt auch verschiedene einkommensbasierte Rückzahlungs- oder Darlehensverzichtsprogramme. Diese können auf den Webseiten des Bildungsministeriums eingesehen werden. Sie können hier mehr darüber erfahren, was passiert, wenn Sie Ihre Studiengebühren nicht zahlen.

5. Was sollte ich tun, um mich auf ein Vorstellungsgespräch vorzubereiten?

6. Es ist mein erster Job, um welches Gehalt soll ich bitten?

Das durchschnittliche Anfangsgehalt für Hochschulabsolventen in diesem Jahr beträgt 49.785 Dollar, so die Beratungsfirma Korn Ferry. Das ist kein schlechter Ausgangspunkt. Und es ist um 3% höher als letztes Jahr. Einige Berufe bekommen mehr, andere weniger. Softwareentwickler verdienen 31% überdurchschnittlich viel, Kundendienstmitarbeiter 28% weniger.

7. Wie erstelle ich ein Budget?

Budgets müssen nicht kompliziert sein. Geben Sie in eine Tabelle die Kosten ein, die Sie kennen (oder schätzen) für Miete, Nebenkosten, TV-Video, Internet, Auto, Telefon, Rückzahlung von Studentenkrediten, Essen, Unterhaltung und was auch immer sonst noch gilt. Addieren Sie alles und vergleichen Sie es dann mit Ihrem Lohn. Wenn die erste Zahl höher ist als die zweite, musst du einige Schnitte machen, also fang an herauszufinden, worauf du verzichten kannst. Am Ende des Monats, nehmen Sie die Kreditkartenrechnung heraus und sehen Sie, wie realistisch Ihre Prognosen waren. Fügen Sie dann Zeilen hinzu, in denen Sie etwas verpasst haben – Zeilen für Reisen, oder Einsparungen, oder Notfälle (sie passieren, manchmal monatlich). Dann wiederholen Sie es jeden Monat. Du wirst es bekommen. Es mag schmerzhaft sein, aber mach weiter so.

8. Sollte ich Geld in einen 401K setzen oder Schulden anstatt zahlen?

9. Sollte ich bei Mitbewohnern wohnen?

Für die meisten Menschen ist das Wohnen der größte monatliche Aufwand. Im Idealfall kostet die Miete nicht mehr als ein Drittel Ihres Einkommens. Denken Sie jedoch daran, dass es im Wesentlichen unmöglich ist, sich eine durchschnittlich preiswerte Zwei-Schlafzimmer-Wohnung zu leisten, die ein einzelnes durchschnittliches Einkommen überall in den USA bietet. Ein Schlafzimmer kann auch teuer sein, so dass, während Sie es leid sind, mit Mitbewohnern zu leben, Ihre beste Strategie ist, so zu leben, wie Sie es im College für ein paar weitere Jahre sind, und Ihr Geld zu sparen. Das Leben mit Mitbewohnern kann der schnellste Weg sein, um ein Haus in den Dreißigern zu besitzen.

10. Wie viel Geld brauche ich, um ein Haus zu kaufen?

Der durchschnittliche Hauspreis in den USA liegt derzeit bei 189.000 US-Dollar. Um eine traditionelle 20%ige Anzahlung darauf zu leisten, wären das 37.800 $. Eine Anzahlung von 5%, die in vielen Situationen mit höheren Gebühren akzeptiert wird, würde etwa 9.500 $ betragen. Natürlich sind die Preise in vielen bevölkerungsreichen Städten viel, viel höher. Zum Beispiel beträgt der durchschnittliche Hauspreis in Washington, D.C., $549.000 – eine 20%ige Anzahlung gibt es $109.000, und 5% weniger ist $27.500. Einige Hypothekenprogramme, wie FHA-Darlehen, ermöglichen es Erstkäufer, noch weniger Geld zu haben, aber diese kommen mit anderen Gebühren, und natürlich wird die monatliche Zahlung höher sein. Apropos monatliche Zahlungen, Möchtegern-Käufer müssen sich daran erinnern, Haus Zahlungen auch mit Versicherung und Grundsteuern kommen. Dann gibt es noch die Wartungs- und Reparaturkosten. Also, sparen Sie, solange Sie können.

11. Wie viel kostet eine Hochzeit?

Von $100 bis $100.000 oder mehr. Im Ernst. Sie können die Kosten einer durchschnittlichen Hochzeit mit Google berechnen, und Sie werden schnell Durchschnittswerte im Bereich von $25.000 bis $30.000 finden. Diese Zahlen basieren jedoch auf Online-Umfragen, die sich selbst aussuchen. Durchschnitte sind durch Extreme verzerrt, und eine “durchschnittliche” Hochzeit in New York wird mehr als eine in St. Louis kosten. Sie, können Sie so wenig oder so viel für Ihre Hochzeit ausgeben, wie Sie wählen, aber raten Sie, welches finanziell intelligenter ist. Sie können einfach gehen und das Geld in Richtung einer Anzahlung legen.

12. Wie viel Geld brauche ich, um eine Familie zu gründen?

Das ist keine leichte Frage zu beantworten, aber hier sind ein paar Datenpunkte. Es kostet $233.610, um ein einzelnes Kind bis zum Alter von 17 Jahren (ohne College) großzuziehen, so das U.S. Landwirtschaftsministerium. Das ist nur ein Kind. Natürlich braucht man nicht alles auf einmal. Ein Kind kostet etwa 12.000 bis 14.000 Dollar pro Jahr. Die Kosten variieren regional und nach Ihrem Geschmack in Kleidung und Schulen sowie nach Ihrer Krankenversicherung. Kinder sind teuer – die durchschnittlichen Kosten für ein Baby in den USA liegen bei etwa 10.000 Dollar, und das ohne Komplikationen.

13. OK, dann. Wie kann ich mehr Geld verdienen?

Der einfachste Weg ist die Schwarzarbeit in der Gig-Wirtschaft. Fahren Sie einen Uber eine Nacht pro Woche (machen Sie es an einem Wochenendabend und sparen Sie durch Nicht-Ausgaben!) Vermieten Sie Ihren Platz auf AirBNB. Verkaufe Dinge bei eBay oder Etsy. Freiwillige für Überstunden. Vor allem sollten Sie eine Fertigkeit perfektionieren, die wünschenswert ist, wie z.B. Softwareprogrammierung. Und vergessen Sie nicht das Offensichtlichste: Bitten Sie um eine Erhöhung an Ihrem aktuellen Job….

14. Wie kann ich um eine Erhöhung bitten?

Vergessen Sie nie, dass die Höhe der Vergütung, die Sie von einem Unternehmen erhalten, eine einfache Geschäftsverhandlung ist. Du kannst nicht nach mehr Geld fragen, weil du es brauchst. Du musst um mehr Geld bitten, weil du es wert bist. Recherchieren Sie. Gehen Sie zu Orten wie Salary.com, Indeed oder Glassdoor und erfahren Sie, ob Sie im Verhältnis zu anderen in Ihrem Beruf bezahlt werden. Wenn nicht, ist das ein guter Ausgangspunkt. Vor allem, machen Sie eine ruhige Jobsuche und sehen Sie, was andere auf dem Markt Ihnen bezahlen könnten. Der beste Weg, eine Erhöhung zu erhalten, ist, ein Gegenangebot zu erhalten.

Beachten Sie auch diese beiden beunruhigenden Trends in vielen Gehaltsumfragen: Arbeiter erhalten oft keine Erhöhungen mehr, sie erhalten Boni, die Unternehmen helfen, ihre langfristigen Verbindlichkeiten niedrig zu halten (es ist einfacher, einen Bonus zu töten als niedrigere Löhne, wenn die Zeiten hart werden). Und viele Arbeiter finden heute den einzigen Weg, eine echte Gehaltserhöhung zu bekommen, ist ein Arbeitsplatzwechsel.

15. Es gibt keine Jobs in meinem Major. Was soll ich tun?

Gib deine erste Liebe nicht auf, aber sei realistisch. Im Moment sind die bestbezahlten amerikanischen Arbeiter und die reichlichsten Jobs in den Bereichen Software, Technik und Gesundheitswesen. Kannst du in eines dieser Gebiete wechseln und deiner Liebe zur Musik oder zur Kunst nebenbei nachgehen? Kannst du verkaufen, was du mit Etsy machst, aber trotzdem einen Job hast? Könntest du tagsüber Code schreiben und nachts Kinder unterrichten, um deine Liebe zum Unterrichten zu erfüllen? Kreatives Denken ist hier dein Freund.

Beginnen Sie mit der Teilzeitarbeit. Forschungsberufe, die Akkordarbeit anbieten, die dem Feld, das Sie eingeben möchten, ähnlich sein könnte. FlexJobs führt eine Liste von Jobs, die Sie von zu Hause aus erledigen können. Erwägen Sie, für eine Weile in die Gig Economy einzusteigen.

17. Ich weiß nicht, was ich tun will. Was soll ich tun?

Lesen. Lies viel. Lies Bücher wie What Color is Your Parachute. Sprich mit den Leuten. Ich rede viel. Am wichtigsten – Tue etwas. Irgendwas. Arbeite in Fast-Food, oder arbeite in einem Walmart. Du kannst bei jedem Job etwas lernen. Selbst wenn du es hasst, ist das eine, was du von deiner Liste streichen kannst. Und nur vielleicht wirst du es nicht hassen. Aber vor allem, tun Sie nichts. Das Aufräumen von Kreditkartenschulden und Studentenkreditzinsen während der Zwanziger Jahre kann Sie für den Rest Ihres Erwachsenenlebens verfolgen. Was auch immer Sie tun, verdienen Sie Geld und treten Sie auf der Stelle. Du wirst es herausfinden.

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: