10 Steuerfragen, die Sie wahrscheinlich haben, beantwortet

Steueränderungen, die Sie kennen sollten? Was ist, wenn Ihr Partner Steuern eingereicht hat? Wie kann man seinen Hauptwohnsitz beanspruchen? Diese Steuerfragen und mehr beantwortet.

Steueränderungen, die Sie kennen sollten und mehr

(Andrew RichGetty Bilder)

Es ist wieder hier. Steuersaison, das heißt. Die meisten versierten Kanadier seufzen tief und durchsuchen das Internet – und das Gehirn ihrer Buchhalter – um Fragen zu beantworten und (rechtliche) Wege zu finden, um mehr Geld vom Finanzamt fernzuhalten. Und natürlich ist MoneySense hier, um zu helfen. Unsere Experten haben viele Ihrer Steuerfragen beantwortet. Überprüfen Sie, ob eine Ihrer Fragen unten gestellt wurde.

1. Was genau ist also Kapitalertragsteuer?

Die Kapitalertragsteuer fällt an, wenn Sie eine steuerpflichtige Investition wie Aktien, ETFs oder ein Mietobjekt zu einem höheren Preis als dem, was Sie dafür bezahlt haben, verkaufen. Aber nicht Ihr gesamter Gewinn unterliegt tatsächlich der Steuer. Hier ist, was das bedeutet.

2. Kann ich die Zahlung der Kapitalertragsteuer vermeiden?

Ah, die goldene Frage. Nein, Sie können die Zahlung dieser Steuer nicht ganz vermeiden, wenn sie angewendet wird. Das nennt man Steuerhinterziehung. Aber es gibt intelligente Möglichkeiten, weniger davon zu bezahlen und Strategien, um mehr von Ihrem Geld zu behalten. Glücklicherweise, wenn Sie Ihr Haus verkaufen (und es ist Ihr Hauptwohnsitz), können Sie eine Befreiung geltend machen und keine Steuern auf den Verkauf des Hauses zahlen. Hier sind Ihre Optionen, wenn das Land, das Sie verkaufen, nicht Ihr Hauptwohnsitz ist. Es gibt verschiedene Ratschläge, wenn Sie eine Immobilie geerbt haben. Verkaufen Sie eine Immobilie, in der Sie einst gelebt und dann vermietet haben? Es gibt eine ganze Reihe anderer Faktoren zu berücksichtigen, also achte darauf, was für deine Situation gilt.

3. Welche Steueränderungen sollte ich für 2017 beachten?

Die Feds nixing vier Kind Steuergutschriften in diesem Jahr, sowie die Einkommensaufteilung für Familien. Es gibt auch provinzielle Veränderungen, auf die man achten muss. Hier sind die Details.

4. Wie viel Angst sollte ich wirklich vor der CRA haben?

Wenn Sie immer Ihre Steuern zahlen und nichts zu verbergen haben, sollten Sie keine Angst haben. Aber, wenn Sie denken, dass Sie mit dem Berichten nicht dieses Einkommen wegkommen können, das Sie beim Vermieten Ihres Hauses oder Mietwohnung durch Airbnb gebildet haben (und der Steuermann sieht ein Foto von Ihnen mit einem neuen Mercedes und wundert sich, wo Sie das Geld erhielten), das Sie Grund zur Sorge gerade haben konnten.

5. Was sind die Änderungen der Hauptwohnsitzbefreiung?

Die Bundesregierung hat Ende letzten Jahres Änderungen vorgenommen, um die Steuervorschriften für Hauptwohnsitze zu verschärfen. Die gute Nachricht ist, dass der Erlös aus dem Verkauf Ihres Hauptwohnsitzes immer noch steuerlich abgesichert ist. Die schlechte – oder vielleicht auch nur unbequeme – Nachricht ist, dass Sie ab diesem Jahr den Verkauf Ihres Hauptwohnsitzes auf Ihrer Einkommensteuererklärung melden müssen. Sie werden grundlegende Informationen wie Verkaufsdatum und Erlöse angeben müssen. Hier sind die Steuerformulare, die Sie ausfüllen müssen, um die Bezeichnung zu erhalten.

6. Was passiert, wenn Ihr Partner keine Steuern eingereicht hat?

Wenn dein Freund seine Steuern nicht eingereicht hat, keine Sorge, die CRA wird nicht unbedingt hinter dir her sein. Aber es gibt noch einige Dinge, um die man sich Sorgen machen muss. Außerdem, wenn du verheiratet bist, dann…. wirst du kein Fan dieser Antwort sein.

7. Was ist ein steueroptimierter Weg, um Dividendenerträge zu erzielen?

Nun, es hängt von der Art der Dividende ab. Eine US-Dividende zum Beispiel wird wie Ihr anderes Einkommen mit Ihrem Grenzsteuersatz besteuert. Eine kanadische Dividende hingegen wird aufgrund der Dividendensteuergutschrift mit einem effektiv niedrigeren Satz besteuert. Denken Sie, Sie können diese Besteuerung vermeiden, indem Sie Ihre Dividende reinvestieren? Hier ist, was passieren würde.

8. Werden Scheidungsabrechnungen besteuert?

Die Antwort hängt davon ab, ob sie für Ehegüter oder Ehegattenunterhalt ausgeglichen wurde und in welcher Provinz Sie leben. Es variiert definitiv abhängig von Ihrer Situation, also sprechen Sie mit einem Scheidungsexperten, bevor Sie dieses Jahr Ihre Steuern einreichen.

9. Wie kann ich mich von meinem RRSP abheben?

Es hängt davon ab, in welcher Lebensphase man sich befindet. Früher im Leben zurückzuziehen und früher Steuern zu zahlen, könnte bedeuten, dass Sie insgesamt weniger Steuern zahlen – besonders wenn Sie in späteren Jahren ein relativ hohes Alterseinkommen haben werden. Achten Sie darauf, dass Sie auch das Renteneinkommen aufteilen, da dies Ihr steuerpflichtiges Gesamteinkommen verringert. Das sind nur die Grundlagen. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: