10 Milliarden Mann? Donald Trump enthüllt Details zu seinem Vermögen

Der republikanische Präsidentschaftskandidat Donald Trump enthüllte am Mittwoch neue Dokumente, die sein persönliches Vermögen auf mehr als 10 Milliarden Dollar beliefen.

Sagt, dass sein Jahreseinkommen mehr als 362 Millionen Dollar beträgt.

WASHINGTON – republikanischer Präsidentschaftskandidat Donald Trump enthüllte am Mittwoch neue Dokumente, die sein persönliches Vermögen auf mehr als 10 Milliarden Dollar und ein Jahreseinkommen von mehr als 362 Millionen Dollar setzten.

Der Geschäftsmann sagt, dass er seine persönliche finanzielle Offenbarung mit Bundesregler Mittwoch Nachmittag archivierte, obwohl er die Form nicht öffentlich freigegeben hat.

Zu den Quellen seines Einkommens gehörten 214 Millionen Dollar an Zahlungen von NBC im Zusammenhang mit seiner Business-Reality-TV-Show “The Apprentice”. NBC hat kürzlich seine Verbindungen zu Trump abgebrochen.

Die 10 Milliarden Dollar Zahl – fast 15 Prozent mehr als im Vorjahr, nach Trumps Berechnung, würde Trump zur wohlhabendsten Person machen, die je für das Präsidentenamt kandidiert hat. Aber es gab wenig Informationen darüber, wie Trump die Zahl berechnete.

Trumps Kampagne besagt, dass die Bundesformulare “nicht für einen Mann mit Mr. Trumps riesigem Reichtum bestimmt sind”.

Wenn genau, würde die Zahl frühere wohlhabende Kandidaten wie Ross Perot, Geschäftserben wie Steve Forbes oder Private-Equity-Investoren wie Mitt Romney, der 2012 GOP-Nominierte, übertreffen.

“Ich habe einen Gucci-Laden, der mehr wert ist als Romney”, sagte Trump letzten Monat im Des Moines Register und bezog sich dabei auf den Flagship Store des Modeunternehmens im New Yorker Trump Tower.

Fünf Dinge, die man über Trumps Reichtum wissen sollte

TRUMPF IST MIT ZIEMLICHER SICHERHEIT DIE REICHSTE PERSON, DIE ES JE IN EINER PRÄSIDENTENRASSE GAB.

Sein Nettowertanspruch verdunkelt den von Ross Perot, dem milliardenschweren texanischen Unternehmer, der 1992 eine Drittkampagne leitete. Abgesehen von Perot hat kein anderer Kandidat die 1-Milliarde-Dollar-Marke erreicht, darunter der Verlagsimperiumserbe Steve Forbes (rund 400 Millionen Dollar) oder der Private Equity-Titan Mitt Romney (250 Millionen Dollar).

ES IST GUT, REICH ZU BEGINNEN.

Trump hat seine Fähigkeit, reich zu werden, als eine wichtige Qualifikation für das öffentliche Amt bezeichnet. Obwohl er eine riesige Summe Geld verdient hat, begann Trump im Oberlauf der 1 Prozent. Sein Großvater, Fred Trump Sr., war ein erfolgreicher Baumeister. Sein Vater, Fred Trump Jr., verdiente ein Vermögen, das auf mehrere hundert Millionen Dollar geschätzt wurde, indem er solide – aber bescheidene Wohnungen in den New Yorker Bezirken Brooklyn und Queens baute – manchmal mit staatlicher Unterstützung.

TRUMPF WAR NICHT BANKROTT, ABER SEINE UNTERNEHMEN WAREN ES – VIERMAL.

“Hör auf zu sagen, dass ich bankrott ging!” Trump forderte letzten Monat auf Twitter, eine Stimmung, die er regelmäßig ausdrückt. Die Verwirrung ergibt sich aus dem Unterschied zwischen Privat- und Firmeninsolvenz.

Verschiedene Bereiche von Trumps Hotel- und Casinogeschäft wurden 1991, 1992, 2004 und 2009 einer Insolvenzreorganisation nach Kapitel 11 unterzogen. Aber nur in erster Linie – wo Trump persönlich eine beträchtliche Schuld des Trump Taj Mahal in Atlantic City, New Jersey, garantiert hatte – war Trumps persönliches Vermögen in Gefahr.

In den anderen Konkursen war sein Engagement auf seine Beteiligung an dem jeweiligen Unternehmen beschränkt. Während viele andere Unternehmen mit Trump’s Namen auf ihnen gescheitert sind, einschließlich des Trump International Golf Club in Puerto Rico diese Woche, waren das nur Unternehmen, die Trump’s Namen gemietet haben.

ER SPRICHT VON RISIKOBEREITSCHAFT, ABER SEIN AKTUELLES PORTFOLIO IST ZIEMLICH KONSERVATIV.

Abgesehen von Trumps 3,3 Milliarden Dollar Wert seiner persönlichen Marke liegt der größte Teil von Trumps Vermögen in der Form der Immobilie. Dennoch listet die Zusammenfassung seiner Finanzen, die er zum Auftakt seiner Kampagne im vergangenen Monat präsentierte, mehr als 4 Milliarden Dollar an reifen, hundertprozentigen Vermögenswerten auf, mit weniger als 500 Millionen Dollar Schulden.

Das ist extrem sicher – und völlig unvereinbar mit der hohen Kreditaufnahme, die für Eigentümer von marquisischen Gewerbeimmobilien üblich ist.

In seinem Buch “The Art of the Deal” lobte Trump eine solche Kreditaufnahme: “Leverage: Mach keine Deals ohne sie.”

VORBEHALTE GEGEN SEIN VERMÖGEN KÖNNEN GERECHTFERTIGT SEIN.

Das Vertrauen in Trumps Vermögen kann gefährlich sein. Im Jahr 2006 verklagte Trump den Autor Tim O’Brien, weil er im Buch “TrumpNation” anonyme Trump-Insider zitierte, die den Nettowert von Trump niedrig ansetzten: Die Kunst, der Donald zu sein.”

Ein Vermögen wie das von Trump genau zu bewerten, ist eine schwierige, subjektive Arbeit unter den besten Umständen.

Trump verlor seine Klage gegen O’Brien aus Gründen der ersten Änderung, aber die Jury, die den Fall im Jahr 2011 beendete, notierte Trump’s Geschichte der Ansprüche, wie z.B. die Behauptung, dass ein 72-stöckiges Gebäude mit hohen Decken tatsächlich ein 90-stöckiges Gebäude war. Wegen zahlreicher Vorbehalte erklärten die Richter, dass selbst ein von den Buchhaltern von Trump erstellter Jahresabschluss 2004 “einen begrenzten Wert als genaue Darstellung des Nettovermögens von Trump” habe.

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: